KALENDER

Roboterwerkstatt, Feriencamp, Mit-Mach-, Experimentier- oder Forschertag, Arbeitsgemeinschaft, Wettbewerbe, Leseangebote, Entdeckertouren, Familientage. Bestimmt ist auch etwas für dich dabei.

Gib einfach in die Suchmaske deinen Wohnort ein, wähle eine Kategorie oder ein Stichwort aus und erhalte eine Auflistung der in deiner Nähe in nächster Zeit stattfindenden Veranstaltungen.

  • Familien-Naturtag Sa | 25.05.2024 - Sa | 25.05.2024

    Weißwasser
    Mit-Mach-Angebote und Spaß für die ganze Familie rund um das Thema „Natur“! Wir freuen uns auf euren Besuch auf der Schmetterlingswiese in Weißwasser - zwischen Quetschen und Kaufland von 13:00 bis 18:00 Uhr. Weitere Informationen unter „Mehr Erfahren“.
  • Mitmachaktion: Eine Burg für Wildbienen Sa | 25.05.2024 - Sa | 25.05.2024

    Neschwitz
    Wir wollen gemeinsam mit euch eine Bienenburg errichten! Was das ist und was es Wissenswertes zum Thema Wildbienen zu entdecken gibt, erfahrt ihr vor Ort (Treff: 9 Uhr auf dem Fischereihof Kleinholscha). Familien und Freunde sind von 9-14 Uhr herzlich willkommen. Es ist für alle etwas dabei. Ihr könnt beim Bau der Bienenburg dabei sein oder ihr lauscht den spannenden Vorträgen oder ihr wollt direkt mal das Honigschleudern ausprobieren. Dann meldet euch bis zum 15.05.2024 unter naturschutz@naturzentrale-bautzen.de oder 035933 / 329640 an. Bitte denkt an einsatzgerechte Kleidung! Wir wollen an diesem Tag richtig anpacken!
  • Mit-mach-Stand von MINOS beim INSIDERTREFF in Löbau Sa | 25.05.2024 - Sa | 25.05.2024

    Löbau
    Dr. Matthias Streller vom Schülerlabor DeltaX zeigt dir, wie du ein „Handy-Spektroskop DIY“ selbst bauen kannst, die Bestandteile des Lichts entdeckst und erkennst, dass Naturwissenschaften gar nicht so schwer zu verstehen sind. Roboter nehmen immer mehr Platz in unseren Lebens- und Arbeitsalltag ein. „Makerspace – Robotik mit dem Ozobot“ gibt dazu einen ersten Einblick. Auf spielerische Art und Weise kannst du einen Roboter selbst programmieren. Der kleine Ozobot wird analog programmiert, d. h. mit Stiften und Papier. Die Augen, sogenannte Sensoren, erkennen die Farben und führen die entsprechenden Befehle aus. Sei dabei von 9:30-16 Uhr!
  • Sa
    25.05.2024 - 25.05.2024

    Weißwasser

    Familien-Naturtag

    Naturschutzstation „Muskauer Heide“ | Treffpunkt Schmetterlingswiese zwischen Quetsche und Kaufland | Südstraße 4 | 02943 | Weißwasser

    Mit-Mach-Angebote und Spaß für die ganze Familie rund um das Thema „Natur“! Wir freuen uns auf euren Besuch auf der Schmetterlingswiese in Weißwasser - zwischen Quetschen und Kaufland von 13:00 bis 18:00 Uhr. Weitere Informationen unter „Mehr Erfahren“.

  • Sa
    25.05.2024 - 25.05.2024

    Neschwitz

    Mitmachaktion: Eine Burg für Wildbienen

    Naturschutzstation Neschwitz e. V. | Park 1 | 02699 | Neschwitz

    Wir wollen gemeinsam mit euch eine Bienenburg errichten! Was das ist und was es Wissenswertes zum Thema Wildbienen zu entdecken gibt, erfahrt ihr vor Ort (Treff: 9 Uhr auf dem Fischereihof Kleinholscha). Familien und Freunde sind von 9-14 Uhr herzlich willkommen. Es ist für alle etwas dabei. Ihr könnt beim Bau der Bienenburg dabei sein oder ihr lauscht den spannenden Vorträgen oder ihr wollt direkt mal das Honigschleudern ausprobieren. Dann meldet euch bis zum 15.05.2024 unter naturschutz@naturzentrale-bautzen.de oder 035933 / 329640 an. Bitte denkt an einsatzgerechte Kleidung! Wir wollen an diesem Tag richtig anpacken!

  • Sa
    25.05.2024 - 25.05.2024

    Löbau

    Mit-mach-Stand von MINOS beim INSIDERTREFF in Löbau

    Messe- und Veranstaltungspark Löbau | Görlitzer Straße 2 | 02708 | Löbau

    Dr. Matthias Streller vom Schülerlabor DeltaX zeigt dir, wie du ein „Handy-Spektroskop DIY“ selbst bauen kannst, die Bestandteile des Lichts entdeckst und erkennst, dass Naturwissenschaften gar nicht so schwer zu verstehen sind. Roboter nehmen immer mehr Platz in unseren Lebens- und Arbeitsalltag ein. „Makerspace – Robotik mit dem Ozobot“ gibt dazu einen ersten Einblick. Auf spielerische Art und Weise kannst du einen Roboter selbst programmieren. Der kleine Ozobot wird analog programmiert, d. h. mit Stiften und Papier. Die Augen, sogenannte Sensoren, erkennen die Farben und führen die entsprechenden Befehle aus. Sei dabei von 9:30-16 Uhr!

  • So
    26.05.2024 - 26.05.2024

    Stolpen

    Vom Schaf zur Wolle – Wolle spinnen wie Dornröschen

    FORKERS wilde Kräuter & Früchte | Bischofswerdaer Straße 20 | 01833 | Stolpen

    In jedem Schrank liegt sicherlich ein Strickpullover, der als modische Beiwerk zum Alltagsoutfit genutzt wird oder als wärmendes Kleidungsstück für die kalte Jahreszeit. Vielleicht haben eure Großeltern oder Eltern Stricksachen in Handarbeit hergestellt. Doch wie die Wolle gewonnen und weiterverarbeitet wird, weißt du bestimmt noch nicht. Wenn du interessiert bist und „spinnen möchtest wie Dornröschen“, dann komme ins „Landgut Lietze“ in Stolpen. Melde dich bitte an unter: gabriele.forker@web.de.

  • Mo
    27.05.2024 - 27.05.2024

    Neiße-Malxetal

    Naturapotheke und Geocache verstecken

    EVTZmbH Geopark Muskauer Faltenbogen | An der Ziegelei 1 | 03159 | Neiße-Malxetal

    Das Angebot richtet sich an interessierte Kinder im Alter von 6-12 Jahren und findet etwa 1x im Monat statt. Der Treffpunkt ist in der Regel, wenn nicht anders vereinbart die Geschäftsstelle des Geoparks, An der Ziegelei 1, 03159 Neiße-Malxetal. Unter der Leitung von erfahrenen Geoparkführer*innen wird auf spielerische Art und Weise Wissen über den Geopark mit wechselnden Themen vermittelt und dabei die Identifikation mit der Heimat gestärkt. Das Spektrum reicht von der Eiszeit über die Rohstoffe und Gesteine der Region, deren Verarbeitung und Nutzung oder auch unsere Landschaft und Natur im Allgemeinen.

  • Mi
    29.05.2024 - 29.05.2024

    Oderwitz

    Mathe im Spiel entdecken

    Experimentier- und Lernwerkstatt für Kinder | Straße der Republik 68 a | 02791 | Oderwitz

    Lernen kann so einfach sein, wenn du weißt wie. Es gibt verschiedene Lernmethoden und Lerntechniken. (Denk)Spiele, Zahlen und Rätsel passen da gut zusammen. Wenn du mehr darüber wissen möchtest, dann melde dich einfach an und mache mit von 15-17 Uhr. Denke daran: Jede Erfahrung ist ein Gewinn!

  • Mi
    29.05.2024 - 29.05.2024

    Bautzen

    AG 3-D-Druck

    Zuseum Bautzen e. V. | Taucherstraße 14 | 02625 | Bautzen

    Mit dem 3D-Druck-Verfahren können heutzutage viele spannende Dinge hergestellt werden. Z. B. ein Haus, was mit Hilfe eines 3-D-Druckers innerhalb von 4 Tagen im westfälischen Beckum entstand. Auch Süßigkeiten oder Nahrung kommen heutzutage teilweise schon aus dem 3-D-Drucker. Du möchtest mehr darüber erfahren und dich selbst ausprobieren? Immer mittwochs ab 15:30 Uhr (außer den Ferien) kannst du, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, bei uns deine eigenen Produkte herstellen. Mit fachmännischer Unterstützung lernst du, wie du in einem CAD-Programm 3D-Modelle gestaltest - dabei kannst du deine eigenen Produktideen einbringen und deiner Kreativität freien Raum lassen. Und natürlich kannst du deine Produkte dann auch mit nach Hause nehmen, denn du lernst auch, wie man diese selbst ausdruckt. Bei Interesse komm gern vorbei. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Dich erwarten spannende Nachmittage.

  • Fr
    31.05.2024 - 31.05.2024

    Bautzen

    Workshop Robotik

    Tagwerk e. V. Bautzen | Tuchmacherstraße 18 | 02625 | Bautzen

    Roboter nehmen immer mehr Einzug in unseren Alltag als Unterstützer, Gedankengeber und bei wiederkehrenden Abläufen. In diesem Workshop werden wir ein autonomes Fahrzeug bauen, welches selbstständig Hindernisse umfährt. Von der Konstruktion des Tragwerks bis zur Programmierung des Mikrocontrollers sind hier unterschiedliche Techniken gefragt, die es zu einem intelligenten System zu kombinieren gilt. Für alle Interessierten ab 10 Jahren von 13-17 Uhr im Tagwerk e. V. Bautzen.

  • Sa
    01.06.2024 - 30.08.2024

    Bautzen

    Die „Innovativsten Auszubildenen“ gesucht

    Technologieförderverein Bautzen e. V. | Preuschwitzer Straße 20 | 02625 | Bautzen

    Der Technologieförderverein Bautzen e. V. vergibt gemeinsam mit dem Landkreis Bautzen und der Stadt Bautzen einen Jugendinnovationspreis und sucht dafür die „Innovativsten Auszubildenden“ der Oberlausitz. Die eingereichten Arbeiten werden durch eine Fachjury bewertet. Die besten drei Arbeiten werden mit einem Preisgeld in Höhe von insgesamt 1.000 € ausgezeichnet. Das Projekt soll eigenständig bearbeitet werden und konkrete betriebliche Effekte bringen. Weitere Informationen sind auf www.tfv-bautzen.de/wettbewerbe-stipendien/ zu finden. Eine Voranmeldung des Beitrags bis 30.06.2024 ist erwünscht und Einsendeschluss ist der 31.08.2024.

  • Sa
    01.06.2024 - 30.06.2024

    Bautzen

    „Best BELL“ – Beste besondere Leistung

    Technologieförderverein Bautzen e. V. | Preuschwitzer Straße 20 | 02625 | Bautzen

    An diesem Wettbewerb können Schüler der 12. Klasse in den Landkreisen Bautzen und Görlitz mit ihrer fertigen Arbeit teilnehmen. Eine Auswahl erfolgt unabhängig von der schulischen Bewertung. Die beste Arbeit wird mit 500 Euro prämiert. Dabei werden die BELL nicht nur bezogen auf ihr wissenschaftliches Niveau bewertet, sondern auch Aspekte wie Selbständigkeit, Innovationsgrad, Kreativität und praktische Relevanz finden bei der Bewertung Berücksichtigung. Weitere Informationen sind auf www.tfv-bautzen.de/wettbewerbe-stipendien/ zu finden. Der Wettbewerbsbeitrag ist mit einem Motivationsschreiben der Bewerberin/des Bewerbers sowie einer kurzen Einschätzung des betreuenden Lehrers/Mentors elektronisch bis zum 30.06.2024 beim Technologieförderverein Bautzen e. V. (tfv@tgz-bautzen.de) einzureichen.

  • Sa
    01.06.2024 - 01.06.2024

    Bautzen

    Mit-mach-Stand von MINOS in der dm-DROGERIE in Bautzen

    dm-drogerie markt | Reichenstraße 18 | 02625 | Bautzen

    Du zeichnest gern und möchtest mal ausprobieren, wie das auch mit technischer Unterstützung funktioniert? Dann bist du bei uns genau richtig. Der Einsatz von Robotern ist in der heutigen Zeit fast nicht mehr wegzudenken. Du kennst bestimmt jemanden, der einen Mäh- oder Saugroboter hat. Frag einfach mal deine Eltern und Großeltern, wie zu ihren Kinderzeiten im Lebensmittelmarkt abkassiert wurde. Bestimmt nicht mit einer Scannerkasse. Das Team von MINOS möchte gern mit interessierten Kindern und Jugendlichen einen „Zeichenroboter“ bauen, den ihr dann gern mitnehmen könnt. Mehr wird erst einmal nicht verraten. Kommt vorbei und baut euren eigenen und vielleicht ersten Roboter.

  • Sa
    01.06.2024 - 18.06.2024

    Berlin

    Mal-Aktion „Mein allerbester Tag“

    Stiftung "Kinder forschen" | Rungestraße 18 | 10179 | Berlin

    Jetzt dabei sein: MINTmachtage 2024! Am 18. Juni 2024 findet die bundesweite Aktion MINTmachtage statt. Die Stiftung „Kinder forschen“ lädt Kitas, Horte und Grundschulen ein, sich den verschiedenen Aspekten von Freiheit zu nähern. Jetzt schnell das kostenlose Aktionsmaterial bestellen und bei der Mal-Aktion „Mein allerbester Tag“ mitmachen. Es winken tolle Preise (u. a. wird ein Besuch von Ernie und Bert aus der Sesamstraße verlost).

  • Mo
    03.06.2024 - 19.06.2024

    Dresden

    Uni testen –  CeTI – Schulmodule zu KI, Robotik und Digitalisierung

    CeTI an der TU Dresden | Barkhausen-Bau BAR, Helmholtzstraße 18, 1st floor, room I36, | 01069 | Dresden

    Am CeTI (Centre for Tactile Internet with Human-in-the-Loop) forschen Wissenschaftler:innen am Taktilen Internet. Es soll für eine schnelle und sichere Kommunikation zwischen Mensch und Maschine sorgen. Das Exzellenzcluster bietet derzeit sieben digitale Module für Schulklassen, basierend auf dem sächsischen Lehrplan, an. So können Schüler:innen Roboter programmieren und ausprobieren sowie alles rund um das Thema Digitalisierung erlernen. Die Angebote richten sich an Schüler:innen ab Klassenstufe 5. Weitere Informationen gibt es unter "Mehr erfahren".

  • Mo
    03.06.2024 - 19.06.2024

    Dresden

    Uni testen – LernLaborFarbe

    LernLaborFarbe der TU Dresden | Weberplatz 5 | 01217 | Dresden

    Welche Bedeutung Naturwissenschaften für Alltag, Forschung und Technologie haben, erleben Schüler:innen im LernLaborFarbe. Dabei probieren sie sich selbst in spannenden Experimenten aus, arbeiten an forschungsnahen Problemstellungen und entdecken so die Naturwissenschaften auf eine ganz neue Art und Weise. Klassenstufe Juniorcampus: 5. Klasse, 6. Klasse, 7. Klasse, 8. Klasse Weitere Informationen zum Angebot unter "Mehr Erfahren".

  • Mo
    03.06.2024 - 19.06.2024

    Dresden

    Uni testen –  Netzwerk Teilchenwelt

    Netzwerk Teilchenwelt an der TU Dresden | Zellescher Weg 19 | 01069 | Dresden

    Astroteilchen- und Teilchenphysik zum Erleben und Erforschen! Bei Projekttagen an Schulen können Schülerinnen und Schüler die Welt der kleinsten Teilchen erforschen. Mit Nebelkammern lassen sich die Spuren von Elementarteilchen sichtbar machen. Dazu genügt ein vergleichsweise einfacher experimenteller Aufbau. Dafür können Lehrkräfte Sets nach Absprache ausleihen und im Klassenzimmer damit experimentieren.

  • Mo
    03.06.2024 - 19.06.2024

    Dresden

    Uni testen – Workshop „Geschichten erzählen und Spiele entwickeln mit Scratch“

    EDUiNF Education in Informatics der TU Dresden | Andreas-Pfitzmann-Bau, Raum 2099 Nöthnitzer Str. 46 | 01187 | Dresden

    Der Workshop „Geschichten erzählen und Spiele entwickeln mit Scratch“ richtet sich an Schulklassen der Klassenstufen 6 bis 8 oder Lerngruppen gleichen Alters. Im Rahmen unseres Workshops zeigen wir, wie man kleine Geschichten und Spiele als erste Programme mit der Webseite Scratch umsetzen kann. Dazu stellen wir Scratch vor und erarbeiten gemeinsam mit den Teilnehmer:innen dessen Anwendung. Informationen dazu und zu weiteren Workshops gibt es unter "Mehr Erfahren".

  • Di
    04.06.2024 - 04.06.2024

    Weißwasser

    Kinder-Uni / Auf in den Hörsaal der Station! Warum organisieren Märkte unsere Wirtschaft?

    Station für Technik, Naturwissenschaften, Kunst – Weißwasser e.V. | Professor-Wagenfeld-Ring 130 | 02943 | Weißwasser

    Hast du dich beim Einkaufen eigentlich schon einmal gefragt, wie sich die Preise deiner Lieblingssüßigkeiten zusammensetzten? Was für Folgen hat eine Festlegung auf einen bestimmten Preis? Diese und weitere Fragen klären wir spielerisch in einem großen Mitmach-Experiment. Die Vorlesung wird von 17:30 bis 18:30 Uhr live in den Hörsaal der Station übertragen.

  • Mi
    05.06.2024 - 05.06.2024

    Bautzen

    AG Modelleisenbahn

    Zuseum Bautzen e. V. | Taucherstraße 14 | 02625 | Bautzen

    Zweimal im Monat treffen sich Felix, Max, Jannes & Co. bei uns im Zuseum, weil sie sich dann voll und ganz ihrem Hobby, der Modelleisenbahn, widmen können und gemeinsam macht es ja auch viel mehr Spaß, zu bauen, zu tüfteln und Erfolg zu haben. Es wird nämlich nicht nur am Schienennetz und der Gestaltung der Anlage gewerkelt, nein die Jungs verfolgen, natürlich mit fachmännischer Unterstützung von Herrn Kaufer, noch ein ganz anderes Ziel. Die Digitalisierung soll auf ihrer Anlage Einzug halten, d. h. die Jungs wollen zukünftig ihre Modellbahnen mit ihren Handys über das Schienennetz steuern. Dafür ist immer viel zu tun. Deshalb haben die kleinen und großen Modelleisenbahner einen Wunsch. Sie würden sich über weitere Mitstreiter sehr freuen. Also wenn du dich auch für Modelleisenbahnen interessierst, dann komm doch einfach mal vorbei. Du brauchst keine Vorkenntnisse, kein eigenes Handy - nur Neugier, Lust auf etwas Neues. Den Rest stellen wir zur Verfügung. Die AG beginnt 15:30 Uhr.

  • Fr
    07.06.2024 - 07.06.2024

    Bautzen

    Willkommen im Makerspace – Digitale Eisenbahn

    Kinder- und Jugendbibliothek Bautzen | Wendischer Graben 1 | 02625 | Bautzen

    Von 14-17 Uhr werden alle Mitstreiter der AG Eisenbahn vom Zuseum Bautzen e. V. in der Kinder- und Jugendbibliothek Bautzen zu Gast sein. Sie wollen euch zeigen, dass man mit dem Handy viel mehr anstellen kann, als nur mit Freunden zu chatten oder im Internet zu surfen. Als nützlicher Helfer kann das Handy z. B. eine Modelleisenbahn kabellos über das Schienennetz steuern. Es gibt ein Programmiergleis mit der LOK, en Kinderfahrrad mit Dynamo, welches eine Elektrolok antreibt und die Vorstellung von Arduino und Programme mit Laptop. Neugierig geworden? Dann melde dich einfach unter jugendbibliothek@bautzen.de oder 03591 / 534860 an. Bestimmt kannst du es selbst einmal ausprobieren.

  • Sa
    08.06.2024 - 08.06.2024

    Bautzen

    Tag der offenen Tür an der Staatlichen Studienakademie Bautzen

    Berufsakademie Sachsen - University of Cooperative Education - Staatlichen Studienakademie Bautzen | Löbauer Straße1 | 02625 | Bautzen

    Interessiert an einem dualen Studium im Bereich Wirtschaft oder Technik? Dann seid ihr bei uns an der Staatlichen Studienakademie Bautzen genau richtig. Wir heißen Studieninteressierte und deren Eltern herzlich willkommen. Ihr könnt euch über die Studienmöglichkeiten informieren, den Campus erkunden, unser modernes Laborgebäude besichtigen und mit Mitarbeitern, Studierenden und zahlreichen Praxispartnern ins Gespräch kommen. Es finden Vorträge mit allgemeinen Studieninformationen statt und ihr könnt all eure Fragen rund ums duale Studium loswerden. Wir freuen uns, euch kennenzulernen.

  • Di
    11.06.2024 - 11.06.2024

    Oderwitz

    Herstellung eines Gartenaufstellers (Blume, Vogel) in der Holzwerkstatt der Erfinderkiste

    Experimentier- und Lernwerkstatt für Kinder | Strasse der Republik 68 a | 02791 | Oderwitz

    Gefragt sind die Kreativen, die Bastler, eigentlich die Handwerkerinnen und Handwerker, die zum Beispiel aus einem einfachen Stück Holz etwas Wunderbares und Nachhaltiges entstehen lassen. In unserer Holzwerkstatt wird gebohrt, gesägt, gehämmert und manchmal auch ordentlich angepackt. Gegenstände und Bauwerke aus Holz sind und bleiben Teil unserer Kulturgeschichte. Fertige deinen eigenen Gartenaufsteller an, der einzigartig ist, weil du ihn selbst gemacht hast. Wenn du mehr wissen und mitmachen möchtest, dann melde dich einfach an. Das Mit-Mach-Angebot startet 15:30 Uhr.

  • Fr
    14.06.2024 - 14.06.2024

    Dresden

    21. Lange Nacht der Wissenschaften in Dresden

    | | | Dresden

    Zur Langen Nacht der Wissenschaften öffnen Dresdner Hochschulen, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen und wissenschaftsnahe Unternehmen ihre Häuser, Labore, Hörsäle und Archive für die Öffentlichkeit. In vielfältigen Vorträgen, Experimenten, Führungen, Ausstellungen und Filmen können Interessierte Naturwissenschaft und Technik, Forschung und Innovation, Kunst und Kultur erleben. Ein familienfreundliches (Nacht-)Erlebnis mit kostenfreien Veranstaltungen von 17-24 Uhr.

  • Fr
    14.06.2024 - 14.06.2024

    Dresden

    Urknall unterwegs – Mobile Ausstellung auf Deutschlandtour

    TU Dresden Hermann Krone Bau (KRO) | Nöthnitzer Straße 61 | 01187 | Dresden

    Diese mobile Ausstellung, die zur „Langen Nacht der Wissenschaften Dresden“ mit dabei ist, nimmt ihre Besucher auf eine Zeitreise von der Gegenwart bis zum Urknall. Dabei ist zu erfahren, wie die Teilchenphysik unser Verständnis des Universums revolutioniert hat. Es gibt thematisch passende Spiele für Groß und Klein.

  • Mo
    17.06.2024 - 30.06.2024

    Dresden

    Fotowettbewerb „Mein grüner Traumberuf“

    Sächsisches Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft | Wilhelm Buck Straße 4 | 01097 | Dresden

    DU interessierst dich für einen Beruf, bei dem du viel draußen bist und wo du mit Tieren, Pflanzen oder Lebensmitteln zu tun hast? Dann kannst du dein Interesse in Fotos festhalten und am Fotowettbewerb teilnehmen. Wähle ein Foto aus, das zeigt, warum genau das dein Traumberuf ist und was dir Spaß macht! Die 10 besten Fotos werden von einer Fachjury ausgewählt und erhalten ein Preisgeld in Höhe von je 100 Euro. Die Prämierung erfolgt im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung. Zeige, was dich an deinem Traumberuf begeistert! Lade deine Fotos bis 30. Juni 2024 hoch. Informiere dich vorab über die Teilnahmebedingungen auf der Internetseite.

  • Di
    18.06.2024 - 18.06.2024

    Oderwitz

    Kräfte wirken – Entstehen da konkrete Probleme? Kann Technik dabei behilflich sein?

    Experimentier- und Lernwerkstatt für Kinder | Straße der Republik 68 a | 02791 | Oderwitz

    Hast du dich schon mal gefragt, warum du ohne Ranzen schneller laufen kannst als mit einem vollgefüllten Ranzen? Warum geht es bergab leichter voran als bergauf? Es gibt noch viele WARUM-Fragen zu diesem Thema. Wenn du Lust hast und gern die Antworten erfahren möchtest, dann melde dich einfach an und mache mit von 15:30 – 17:00 Uhr.

  • Mi
    19.06.2024 - 19.06.2024

    Bautzen

    AG Modelleisenbahn

    Zuseum Bautzen e. V. | Taucherstraße 14 | 02625 | Bautzen

    Zweimal im Monat treffen sich Felix, Max, Jannes & Co. bei uns im Zuseum, weil sie sich dann voll und ganz ihrem Hobby, der Modelleisenbahn, widmen können und gemeinsam macht es ja auch viel mehr Spaß, zu bauen, zu tüfteln und Erfolg zu haben. Es wird nämlich nicht nur am Schienennetz und der Gestaltung der Anlage gewerkelt, nein die Jungs verfolgen, natürlich mit fachmännischer Unterstützung von Herrn Kaufer, noch ein ganz anderes Ziel. Die Digitalisierung soll auf ihrer Anlage Einzug halten, d. h. die Jungs wollen zukünftig ihre Modellbahnen mit ihren Handys über das Schienennetz steuern. Dafür ist immer viel zu tun. Deshalb haben die kleinen und großen Modelleisenbahner einen Wunsch. Sie würden sich über weitere Mitstreiter sehr freuen. Also wenn du dich auch für Modelleisenbahnen interessierst, dann komm doch einfach mal vorbei. Du brauchst keine Vorkenntnisse, kein eigenes Handy - nur Neugier, Lust auf etwas Neues. Den Rest stellen wir zur Verfügung. Die AG beginnt 15:30 Uhr.

  • Fr
    21.06.2024 - 21.06.2024

    Kamenz

    Mit-mach-Stand von MINOS in der STADTBIBLIOTHEK in Kamenz

    Stadtbibliothek G. E. Lessing | Oststraße 16 | 01917 | Kamenz

    „Makerspace – Robotik mit dem Ozobot“ klingt nach einem spannenden Erlebnis in den Sommerferien. Auf spielerische Art und Weise kannst du einen Roboter selbst programmieren. Der kleine Ozobot wird analog programmiert, d. h. mit Stiften und Papier. Die Augen, sogenannte Sensoren, erkennen die Farben und führen die entsprechenden Befehle aus. Sei dabei von 9:30-11:30 Uhr! Vielleicht kannst du vorher schon mal überlegen, wo es schon Maschinen oder Anlagen gibt, die Farbe erkennen und daraufhin bestimmte Befehle ausführen.

  • So
    23.06.2024 - 30.06.2024

    Dresden

    Sommerferiencamp auf Insel Usedom

    Technische Universität in Dresden | Junghansstraße | 01277 | Dresden

    Seid dabei die deutsch-polnische Geschichte besser kennen zu lernen. Bei dem Sommercamp in Kamminke können Jugendliche aus Deutschland und Polen (13-17 Jahre) durch Experimentierworkshops, Exkursionen, Sprachanimationen und Freizeitaktivitäten von der Schule abschalten und neue Freundschaften knüpfen. Die Reise beginnt bereits in Dresden, wo es von dort aus mit der Bahn gemeinsam zum Sommercamp geht. Kostenaufwand ca. 50€, Anmeldung bei Frau Dr. Janina Hahn, Tel.: 0351 4887270, E-Mail: janina.hahn@tu-dresden.de

  • So
    23.06.2024 - 28.06.2024

    Neschwitz

    Kräuterhexencamp in den Sommerferien

    Naturschutzstation Neschwitz e. V. | Park 1 | 02699 | Neschwitz

    In der ersten Ferienwoche können sich 10 bis 14 jährige Mädchen als Nachwuchskräuterhexen probieren. Da werden wohlriechende Salben und Trünke gerührt, auf die Pirsch nach der heilsamsten Pflanze auf der Wiese gegangen und großartige Kräutermenus gekocht. Aber auch das handwerkliche Geschick wird beim Herstellen einiger wichtiger Hexenutensilien getestet. Es wird also gekocht, probiert, gerührt, gefilzt, geflochten und vieles, vieles mehr. Veranstaltungsort: Naturschutzstation Friedersdorf, Anmeldung: bis zum 03.06.2024; Preis pro Teilnehmer: 180 €; Anmeldung unter Naturschutzstation-Neschwitz@t-online.de oder 035933 / 30077

  • Mo
    24.06.2024 - 28.06.2024

    Bautzen

    STUDIEREN PROBIEREN – Das Schnupperstudium in den Sommerferien an der Staatlichen Studienakademie Bautzen

    Berufsakademie Sachsen - University of Cooperative Education - Staatlichen Studienakademie Bautzen | Löbauer Straße1 | 02625 | Bautzen

    Wenn ihr noch unentschlossen seid, welcher Studiengang der Richtige für euch ist, dann seid ihr bei uns an der Staatlichen Studienakademie Bautzen genau richtig. Hier könnt ihr vom 24. bis 28. Juni 2024, täglich von 10:00 Uhr bis 15:30 Uhr „Studieren probieren“ und Campus-Luft schnuppern. Eine ganze Woche lang finden in allen Studiengängen Schnuppervorlesungen statt, in manchen Studiengängen abgerundet durch praktische Laborübungen. Wir informieren euch über das duale Studium und ihr habt die Möglichkeit, euch mit Dozenten und Studierenden auszutauschen. Ihr könnt euch für eine oder mehrere der folgenden Probe-Studientage anmelden: 24.06.2024: Wirtschaftsingenieurwesen; 25.06.2024: Elektrotechnik; 26.06.2024: Medizintechnik; 27.06.2024: Wirtschaftsinformatik; 28.06.2024: Betriebliches Ressourcenmanagement/Public Management. Eure Anmeldung schickt ihr bitte bis zum 21. Juni 2024 unter Angabe von Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Klassenstufe, Schule und gewähltem Studiengang/Studiengänge an: schnupperstudium@ba-bautzen.de Wir freuen uns auf euch.

  • Mo
    24.06.2024 - 24.06.2024

    Neiße-Malxetal

    Leben am Wasser

    EVTZmbH Geopark Muskauer Faltenbogen | An der Ziegelei 1 | 03159 | Neiße-Malxetal

    Das Angebot richtet sich an interessierte Kinder im Alter von 6-12 Jahren und findet etwa 1x im Monat statt. Der Treffpunkt ist in der Regel, wenn nicht anders vereinbart die Geschäftsstelle des Geoparks, An der Ziegelei 1, 03159 Neiße-Malxetal. Unter der Leitung von erfahrenen Geoparkführer*innen wird auf spielerische Art und Weise Wissen über den Geopark mit wechselnden Themen vermittelt und dabei die Identifikation mit der Heimat gestärkt. Das Spektrum reicht von der Eiszeit über die Rohstoffe und Gesteine der Region, deren Verarbeitung und Nutzung oder auch unsere Landschaft und Natur im Allgemeinen.

  • Do
    27.06.2024 - 27.06.2024

    Hoyerswerda

    Open Lab

    ZCOM Zuse-Computer-Museum | D.-Bonhoeffer-Str.1-3 | 02977 | Hoyerswerda

    In der kostenlosen Veranstaltungsreihe Open Lab – sehen.verstehen.anwenden zeigen wir euch, welche Möglichkeiten 3D-Drucker, Lasercutter und Co. bieten. Die Kreativwerkstatt zum Basteln, Tüfteln und Gestalten steht allen zum Verwirklichen der eigenen DIY-Projekte offen.

  • Fr
    28.06.2024 - 28.06.2024

    Malschwitz OT Wartha

    Kräuterwanderung für Kinder mit Salbenherstellung

    UNESCO-Biosphärenreservat „Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft“ | Warthaer Dorfstr. 29 | 02694 | Malschwitz OT Wartha

    Kennt ihr die magischen, leckeren und heilenden Kräuter, Blätter und Blüten des Sommers? Kräuterpädagogin Anja Ludwig zeigt euch bei einer Wanderung, welche Pflanzen essbar sind und wofür ihr sie nutzen könnt. Anschließend stellt sie mit euch eine wohltuende und heilsame Salbe her, die ihr zum Beispiel bei Insektenstichen verwenden könnt. Die Veranstaltung findet von 10 bis 13:30 Uhr auf dem Hof der Biosphärenreservatsverwaltung statt. Weitere Informationen dazu gibt es unter „Mehr Erfahren“.

  • Do
    04.07.2024 - 04.07.2024

    Bischofswerda OT Großdrebnitz

    Vom Korn zur Nudel

    FORKERS wilde Kräuter & Früchte | Dammweg 2 | 01877 | Bischofswerda OT Großdrebnitz

    Die Nudel ist eines der beliebtesten Lebensmittel für jede Generation weltweit. Es gibt viele verschiedene Nudelsorten mit unterschiedlichen Formen, Farben und Inhaltsstoffen. Nudeln „einfach mal“ selbst herstellen ist gar nicht so leicht. Welches Mehl eignet sich am besten für einen Nudelteig? Was gehört in den Teig? Erlebe den Werdegang vom Korn zur fertigen Nudel im „Pfarrhaus in Großdrebnitz“. Melde dich bitte an unter: gabriele.forker@web.de.

  • Mo
    08.07.2024 - 12.07.2024

    Weißwasser

    Abenteuer Moor – ein Sommercamp für Kids von 10-14 Jahren

    Station für Technik, Naturwissenschaften, Kunst - Weißwasser e.V. | Prof.-Wagenfeld-Ring 130 | 02943 | Weißwasser

    Fleischfressende Pflanzen und Moose mit Köpfchen, geht alles in die Binsen? – oder was ist los im Moor?! Sind Moore nur düstere Schauplätze für Märchen und Geschichten und doch nur Matsch und Pampe? Welches Geheimnis steckt in den Mooren? Das finden wir heraus in der Ferienwoche vom 08. - 12.07.2024 und machen uns auf Entdeckungsreise in unserer Umgebung. Wir erfahren ungeahnt Spannendes über einen besonderen Lebensraum, werden selbst tatkräftig aktiv, verbringen fröhliche gemeinsame Zeit bei Spiel, Spaß, am Lagerfeuer, Suppenkessel, Solarkocher, Sternenhimmel, … Das Camp ist begrenzt auf 8 Teilnehmende aus Deutschland und 8 Teilnehmende aus Polen. Eine Teilnahme ist möglich, wenn du zwischen 10-14 Jahren alt bist. Wir übernachten in den Bungalows der Station. Weitere Informationen und Anmeldung bei: Claudia Müller, c.mueller@station-weisswasser.de oder 03576 290 390

  • So
    14.07.2024 - 14.07.2024

    Lohsa OT Friedersdorf

    Sommerfest in der Naturschutzstation Friedersdorf

    Naturschutzstation Friedersdorf | Altfriedersdorfer Straße 12 | 02999 | Lohsa OT Friedersdorf

    In der Außenstelle der Biosphärenreservatsverwaltung in Friedersdorf lädt die Naturwacht Sie herzlich zum Sommerfest von 15-19 Uhr mit Informations- und Mitmachangeboten für die ganze Familie ein.

  • So
    14.07.2024 - 18.07.2024

    Neschwitz

    Forschercamp in den Sommerferien

    Naturschutzstation Neschwitz e. V. | Park 1 | 02699 | Neschwitz

    Die Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft lädt uns ein ihre vielen kleinen und großen Besonderheiten zu entdecken. Mit Kescher, Lupe und Fernglas gehen wir bei Tag und Nacht im Wald und auf der Wiese, am und im Wasser auf die Suche nach ihnen. Natürlich kommen Spiel- und Bastelrunden auch nicht zu kurz und nach gemütlichen Abenden am Lagerfeuer geht es entspannt ins Zelt. Veranstaltungsort: Naturschutzstation Friedersdorf; ab 8 Jahre; Preis pro Teilnehmer: 150 €; Anmeldung: bis zum 24.06.2024 unter Naturschutzstation-Neschwitz@t-online.de oder 035933 / 30077

  • Do
    18.07.2024 - 18.07.2024

    Hoyerswerda

    Open Lab

    ZCOM Zuse-Computer-Museum | D.-Bonhoeffer-Str.1-3 | 02977 | Hoyerswerda

    In der kostenlosen Veranstaltungsreihe Open Lab – sehen.verstehen.anwenden zeigen wir euch, welche Möglichkeiten 3D-Drucker, Lasercutter und Co. bieten. Die Kreativwerkstatt zum Basteln, Tüfteln und Gestalten steht allen zum Verwirklichen der eigenen DIY-Projekte offen.

  • Fr
    19.07.2024 - 19.07.2024

    Malschwitz OT Wartha

    Kräuterwanderung für Kinder mit Entdeckung kulinarischer Köstlichkeiten

    UNESCO-Biosphärenreservat „Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft“ | Warthaer Dorfstr. 29 | 02694 | Malschwitz OT Wartha

    Kennt ihr die magischen, leckeren und heilenden Kräuter, Blätter und Blüten des Sommers? Kräuterpädagogin Anja Ludwig zeigt euch bei einer Wanderung, welche Pflanzen essbar sind und wofür ihr sie nutzen könnt. Anschließend bereiten wir gemeinsam aus den gesammelten Schätzen ein leckeres Wildpflanzen-Mittagsmahl und eine erfrischende Kräuterlimo zu. Die Veranstaltung findet von 10 bis 13:30 Uhr auf dem Hof der Biosphärenreservatsverwaltung statt. Weitere Informationen dazu gibt es unter „Mehr Erfahren“.

  • Mo
    22.07.2024 - 26.07.2024

    Hoyerswerda

    Zuse Camp 2024

    ZCOM Zuse-Computer-Museum | D.-Bonhoeffer-Str.1-3 | 02977 | Hoyerswerda

    Das Zuse Camp wendet sich speziell an Jugendliche und behandelt in den Sommerferien interessante Themen rund um die Informatik und Computeranwendungen. In praxisorientierten Workshops erweitern die Schülerinnen und Schüler ihre Kenntnisse im MINT-Bereich, lernen kreative Anwendungen im Bereich Social Media und Programmierung kennen, besichtigen ein regionales IT-Unternehmen und haben Spaß dabei, einen eigenen Detektor zu bauen und auf Schatzsuche zu gehen. Das Zuse Camp findet in der vorletzten Woche der Sommerferien – von Montag, den 22. Juli bis Freitag, den 26. Juli 2024, jeweils von 09.00 bis 16.00 Uhr im ZCOM Zuse-Computer-Museum Hoyerswerda statt. Teilnehmen können alle interessierten Mädchen und Jungen der jetzigen Klassenstufen 7 und 8. (Anzahl begrenzt, max. 12 Personen). Veranstaltet wird das Zuse Camp unter der Schirmherrschaft des Technologie- und Gründerzentrum Bautzen GmbH, zusammen mit dem Förderverein Konrad Zuse Forum Hoyerswerda e.V., dem ZCOM Zuse-Computer-Museum und weiteren Partnern im Rahmen des MINT-Clusters MINOS-MINTmachRegion Ostsachsen. Für die Teilnahme wird ein Unkostenbeitrag von 40 EUR p.P. erhoben. (ganztägige Betreuung, Versicherung, Arbeitsmaterialien, Essen u. Getränke inkl.). Bitte melden Sie Ihr Kind rechtzeitig über das Anmeldeformular an. Anmeldeschluss ist der 24. Mai 2024. Klicken Sie auf den Button für weitere Infos/ Anmeldeformular (mehr erfahren).

  • Mi
    24.07.2024 - 26.07.2024

    Neschwitz

    Insektencamp in den Sommerferien

    Naturschutzstation Neschwitz e. V. | Park 1 | 02699 | Neschwitz

    Drei Tage im Zeichen der sechsbeinigen Tiere. Wir begeben uns in die Welt der Insekten und werden genauer auf Schmetterlinge, Heuschrecken und Co schauen. Veranstaltungsort: wird noch bekannt gegeben; ab 10 Jahre; Preis pro Teilnehmer: 60 €; Anmeldung: bis zum 10.07.2024 unter Naturschutzstation-Neschwitz@t-online.de oder 035933 / 30077

  • Do
    25.07.2024 - 25.07.2024

    Haselbachtal OT Reichenau

    Familienangebot: Wilde Natur – das Tiefental bei Königsbrück

    Medien & Natur Karina Klotsche | Gräfenhainer Straße am Abzweig zum Talweg | 01920 | Haselbachtal OT Reichenau

    Entdeckertour für Familien im Naturschutzgebiet (NSG) Tiefental: Einzigartig formte die Pulsnitz dieses idyllische Kerbsohlental. Mit seinen Terrassenbildungen und der natürlichen Fließgewässerdynamik beherbergt das NSG Tiefental seltene Arten wie Eisvogel, Wasseramsel, Fischotter und Biber, die sich vielleicht zeigen. Die Entdeckertour beginnt 14 Uhr. Treffpunkt ist der Parkplatz in 01920 Haselbachtal OT Reichenau, Gräfenhainer Straße am Abzweig zum Talweg. Anmeldung: telefonisch unter 035795/36576 oder per E-Mail an k.klotsche@medien-scheune.de

  • Sa
    27.07.2024 - 27.07.2024

    Malschwitz OT Wartha

    Fräulein Brehms Tierleben – Theater für heimische gefährdete Tierarten

    UNESCO-Biosphärenreservat „Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft“ | Warthaer Dorfstr. 29 | 02694 | Malschwitz OT Wartha

    In diesem Bühnenabenteuer, in dessen Handlung sich die Hauptdarstellerin Fräulein Brehm ausschließlich mit den heimischen gefährdeten Tierarten auseinandersetzt, wird geforscht und Spannendes über die wilde Tierwelt in Europa erzählt. Die Veranstaltung ist für Familien mit Kindern ab 8 Jahren empfehlenswert und findet ab 16 Uhr auf dem Hof der Biosphärenreservatsverwaltung statt. Weitere Informationen dazu gibt es unter „Mehr Erfahren“.

  • Sa
    27.07.2024 - 27.07.2024

    Malschwitz OT Wartha

    13. Rangertag im Biosphärenreservat

    UNESCO-Biosphärenreservat „Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft“ | Warthaer Dorfstr. 29 | 02694 | Malschwitz OT Wartha

    Als „Ranger“ wird der „Hüter eines Landschaftsraumes“ bezeichnet. Ranger gibt es aber nicht nur in den Wäldern Amerikas. Auch in deutschen Naturlandschaften, wie z. B. in unserer Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft, sind Ranger zu finden. Wenn du wissen möchtest, wie der Arbeitstag eines Rangers in unseren Breiten aussieht, dann besuche uns zum 13. Rangertag und versuche dich selbst an unseren Mit-Mach-Stationen.

  • Di
    30.07.2024 - 30.07.2024

    Malschwitz OT Wartha

    Ferienangebot: Spinnen in ihrem Lebensraum

    UNESCO-Biosphärenreservat „Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft“ | Warthaer Dorfstr. 29 | 02694 | Malschwitz OT Wartha

    Spinnen sind geschickt Jäger, für viele von uns gruselig und für andere wiederum faszinierend. Gehe mit unseren Naturführern Kerstin und Reinhard auf Erkundungstour und beobachte das geheime Leben der Spinnen in Feld und Flur. Weitere Informationen unter „Mehr Erfahren“.

  • Mi
    31.07.2024 - 31.07.2024

    Kamenz

    Mit-mach-Stand von MINOS in der STADTBIBLIOTHEK in Kamenz

    Stadtbibliothek G. E. Lessing | Oststraße 16 | 01917 | Kamenz

    „Makerspace – Robotik mit dem Ozobot“ klingt nach einem spannenden Erlebnis in den Sommerferien. Auf spielerische Art und Weise kannst du einen Roboter selbst programmieren. Der kleine Ozobot wird analog programmiert, d. h. mit Stiften und Papier. Die Augen, sogenannte Sensoren, erkennen die Farben und führen die entsprechenden Befehle aus. Sei dabei von 9:30-11:30 Uhr! Vielleicht kannst du vorher schon mal überlegen, wo es schon Maschinen oder Anlagen gibt, die Farbe erkennen und daraufhin bestimmte Befehle ausführen.

  • Fr
    02.08.2024 - 02.08.2024

    Dresden

    Faszination Forschung: Jobs am HZDR

    Helmholtz Zentrum Dresden Rossendorf | Bautzener Landstraße 400 | 01328 | Dresden

    Wir geben dir von 9-13 Uhr einen Einblick in berufliche Perspektiven am Forschungszentrum. Unsere Veranstaltung bietet dir die Gelegenheit, praxisnahe Einblicke in die vielfältigen Karrierewege am HZDR zu erhalten. Entdecke unterschiedliche berufliche Möglichkeiten im Rahmen von Ausbildung und Studium und triff auf die Menschen hinter den verschiedenen Berufen. Zum Programm gehören: die Vorstellung des Forschungszentrums, das Kennenlernen von Jobs und Ausbildung sowie akademischer Berufe, der Austausch mit Ausbildern und Wissenschaftlern über Bewerbung und Karrierewege, der Besuch von Werkstätten bzw. Laboren. (empfohlen für Schüler*innen der Klassen 7 bis 9)

  • So
    25.08.2024 - 25.08.2024

    Lohsa OT Friedersdorf

    Kreativ-Werkstatt: Herstellung von Kräuterduftkissen

    Naturschutzstation Friedersdorf | Altfriedersdorfer Straße 12 | 02999 | Lohsa OT Friedersdorf

    Rangerin Birgitt Kieschnick und Naturführerin Karin Happatsch stellen mit euch von 14-16 Uhr Kräuterduftkissen her. Unkostenbeitrag: 7 € pro Person -> Anmeldung: telefonisch unter 035932/3650 oder per E-Mail an broht.poststelle@smekul.sachsen.de

  • Mo
    26.08.2024 - 26.08.2024

    Neiße-Malxetal

    Was ist FFH-Gebiet? Rundgang um den Luisensee

    EVTZmbH Geopark Muskauer Faltenbogen | An der Ziegelei 1 | 03159 | Neiße-Malxetal

    Das Angebot richtet sich an interessierte Kinder im Alter von 6-12 Jahren und findet etwa 1x im Monat statt. Der Treffpunkt ist in der Regel, wenn nicht anders vereinbart die Geschäftsstelle des Geoparks, An der Ziegelei 1, 03159 Neiße-Malxetal. Unter der Leitung von erfahrenen Geoparkführer*innen wird auf spielerische Art und Weise Wissen über den Geopark mit wechselnden Themen vermittelt und dabei die Identifikation mit der Heimat gestärkt. Das Spektrum reicht von der Eiszeit über die Rohstoffe und Gesteine der Region, deren Verarbeitung und Nutzung oder auch unsere Landschaft und Natur im Allgemeinen.

  • Do
    05.09.2024 - 05.09.2024

    Hoyerswerda

    Open Lab

    ZCOM Zuse-Computer-Museum | D.-Bonhoeffer-Str.1-3 | 02977 | Hoyerswerda

    In der kostenlosen Veranstaltungsreihe Open Lab – sehen.verstehen.anwenden zeigen wir euch, welche Möglichkeiten 3D-Drucker, Lasercutter und Co. bieten. Die Kreativwerkstatt zum Basteln, Tüfteln und Gestalten steht allen zum Verwirklichen der eigenen DIY-Projekte offen.

  • Mo
    16.09.2024 - 16.09.2024

    Neiße-Malxetal

    Naturschutzgebiet und Baumarten

    EVTZmbH Geopark Muskauer Faltenbogen | An der Ziegelei 1 | 03159 | Neiße-Malxetal

    Das Angebot richtet sich an interessierte Kinder im Alter von 6-12 Jahren und findet etwa 1x im Monat statt. Der Treffpunkt ist in der Regel, wenn nicht anders vereinbart die Geschäftsstelle des Geoparks, An der Ziegelei 1, 03159 Neiße-Malxetal. Unter der Leitung von erfahrenen Geoparkführer*innen wird auf spielerische Art und Weise Wissen über den Geopark mit wechselnden Themen vermittelt und dabei die Identifikation mit der Heimat gestärkt. Das Spektrum reicht von der Eiszeit über die Rohstoffe und Gesteine der Region, deren Verarbeitung und Nutzung oder auch unsere Landschaft und Natur im Allgemeinen.

  • Sa
    21.09.2024 - 21.09.2024

    Mücka

    World Cleanup Day: Müllsammelaktion „Saubere Biosphäre“

    Platz vor der Gemeindeverwaltung Mücka | Am Markt 1 | 02906 | Mücka

    Achtlos hingeworfener oder gar mutwillig abgeladener Müll im Wald stört den Naturgenuss, ist eine Gefahrenquelle für wild lebende Tiere und Ausgangsstoff für Verschmutzungen, die wir mit bloßem Auge gar nicht wahrnehmen können. Packt mit an und beseitigt gemeinsam mit anderen Helferinnen und Helfern den Müll im Wald. Anlass der Aktion ist der „World Cleanup Day“, an dem weltweit Menschen die Landschaft von Müll befreien. Treff: 9 Uhr Platz vor der Gemeindeverwaltung

  • So
    22.09.2024 - 22.09.2024

    Bautzen

    Talsperre Bautzen – Tag der offenen Tür

    Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen Betrieb Spree / Neiße | Am Staudamm 1 | 02625 | Bautzen

    Zum ihrem 50. Geburtstag öffnet die Talsperre Bautzen ihre Pforten von 9:30-17 Uhr für die Öffentlichkeit. Neben einer Ausstellung zur Geschichte des Staudammes und Führungen auf dem Staudammgelände, gibt es auf einer Radroute rund um die Talsperre verschiedene Informations- und Mitmachstationen.

  • So
    29.09.2024 - 29.09.2024

    Malschwitz OT Wartha

    Repair- und Tauschmarkt im Biosphärenreservat

    UNESCO-Biosphärenreservat „Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft“ | Warthaer Dorfstr. 29 | 02694 | Malschwitz OT Wartha

    Konsumgüter befinden sich noch in gutem Zustand, wenn sie im Abfall entsorgt werden. Doch das muss nicht sein! Tauschen oder reparieren Sie bei uns doch einfach Ihre Sachen. Ob Bücher, Spielzeug oder Hausrat: Hier können Sie gut erhaltenen Dingen eine zweite Chance geben. Es können Spielzeug, Geschirr, Kleidung, Hausrat etc. getauscht und repariert werden. Ausgenommen sind Lebensmittel, Gartenpflanzen, Alkohol und Unterwäsche. Für Groß und Klein gibt es vor Ort zusätzlich ein Bastel- und Mitmachangebot. In Zusammenarbeit mit dem GanzMacher e.V. aus Bautzen. Ort: alter Schafstall auf dem Hof der Biosphärenreservatsverwaltung; Zeit: 14-17 Uhr, Anmeldung: telefonisch unter 035932/3650 oder per E-Mail an broht.poststelle@smekul.sachsen.de

  • Sa
    05.10.2024 - 05.10.2024

    Malschwitz OT Wartha

    Krabat-Familiennachmittag im HAUS DER TAUSEND TEICHE

    UNESCO-Biosphärenreservat „Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft“ | Warthaer Dorfstr. 29 | 02694 | Malschwitz OT Wartha

    Kennt ihr schon die Geschichte vom dem Waisenjungen „Krabat“? Es geht um eine Mühle, um 11 Raben und einen Fluch. Bei unserem Familiennachmittag könnt ihr euch an verschiedenen Stationen mit der Geschichte und dem sorbischen Zauber auseinandersetzen und am Ende in einem Schattentheater mitwirken. Mehr dazu unter „Mehr Erfahren“.

  • Mi
    09.10.2024 - 11.10.2024

    Bautzen

    Schüler-AG Robotik an der Staatlichen Studienakademie Bautzen

    Berufsakademie Sachsen - University of Cooperative Education - Staatlichen Studienakademie Bautzen | Löbauer Straße1 | 02625 | Bautzen

    Die beliebte AG Robotik für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 6 bis 8 findet auch in diesem Jahr in den Herbstferien statt. Die Plätze sind auf 10 Kinder begrenzt. Vom 9. bis 11. Oktober 2024, täglich von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr ist wieder ein super spannendes Programm geplant. Angeleitet von Frau Professorin Gubsch, Dozentin im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen, und unterstützt durch Studierende können sich die Schüler an LEGO-Mindstorm-Kästen ausprobieren oder den 3-D-Druck selbst testen. Das Anmeldeformular ist auf der Homepage zu finden.

  • Mi
    09.10.2024 - 09.10.2024

    Malschwitz OT Wartha

    Ferienangebot: Fledermaus komm ins Haus

    UNESCO-Biosphärenreservat „Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft“ | Warthaer Dorfstr. 29 | 02694 | Malschwitz OT Wartha

    Kann man mit Ohren eigentlich auch sehen? Fledermäuse können das auf jeden Fall, denn sie sind nachtaktiv und fliegen durch die Dunkelheit, ohne irgendwo anzustoßen. Welcher Fähigkeiten es bedarf, damit die Tiere der Nacht auf Beutezug gehen können und vieles mehr erfahrt ihr an den Mit-Mach-Stationen von Rangerin Birgitt, Naturführerin Karin und Bibliothekarin Grit. Außerdem könnt ihr eure eigene Fledermaus basteln.

  • Do
    10.10.2024 - 10.10.2024

    Malschwitz OT Wartha

    Schnitzeljagd im Biosphärenreservat

    UNESCO-Biosphärenreservat „Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft“ | Warthaer Dorfstr. 29 | 02694 | Malschwitz OT Wartha

    Schnitzeljagd am Teich von 10–13 Uhr – Wer findet Konny, den Karpfen? Konny, der junge Karpfen, ist seit gestern nicht mehr im Teich aufgetaucht – helft mit, Konny zu suchen! Am Ende gibt es eine Überraschung. Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren. Treff: HAUS DER TAUSEND TEICHE in Wartha, Anmeldung: telefonisch unter 035932/3650 oder per E-Mail an broht.poststelle@smekul.sachsen.de

  • Do
    10.10.2024 - 10.10.2024

    Bischofswerda OT Goldbach

    Vom Schaf zur Wolle – Wolle spinnen wie Dornröschen

    FORKERS wilde Kräuter & Früchte | Weidenbörnerstraße 2 | 01877 | Bischofswerda OT Goldbach

    In jedem Schrank liegt sicherlich ein Strickpullover, der als modische Beiwerk zum Alltagsoutfit genutzt wird oder als wärmendes Kleidungsstück für die kalte Jahreszeit. Vielleicht haben eure Großeltern oder Eltern Stricksachen in Handarbeit hergestellt. Doch wie die Wolle gewonnen und weiterverarbeitet wird, weißt du bestimmt noch nicht. Wenn du interessiert bist und „spinnen möchtest wie Dornröschen“, dann komme in die "Marienkirche" nach Goldbach. Melde dich bitte an unter: gabriele.forker@web.de.

  • Do
    10.10.2024 - 10.10.2024

    Hoyerswerda

    Open Lab

    ZCOM Zuse-Computer-Museum | D.-Bonhoeffer-Str.1-3 | 02977 | Hoyerswerda

    In der kostenlosen Veranstaltungsreihe Open Lab – sehen.verstehen.anwenden zeigen wir euch, welche Möglichkeiten 3D-Drucker, Lasercutter und Co. bieten. Die Kreativwerkstatt zum Basteln, Tüfteln und Gestalten steht allen zum Verwirklichen der eigenen DIY-Projekte offen.

  • Fr
    11.10.2024 - 11.10.2024

    Malschwitz OT Wartha

    Tee – kinderleicht selbst gemacht

    UNESCO-Biosphärenreservat „Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft“ | Warthaer Dorfstr. 29 | 02694 | Malschwitz OT Wartha

    Kräuterpädagogin Anja Ludwig zeigt euch von 10–12 Uhr, wie ihr in der kalten Jahreszeit aus Kräutern und Früchten einen wärmenden Tee herstellt. Ihr könnte die einzelnen Teekräuter probieren und mischt euch euren eigenen Lieblingstee. Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE in Wartha. Gruppengröße: max. 10 Personen, Kosten: 4,50 € pro Kind, Anmeldung: telefonisch unter 035932/3650 oder per E-Mail an broht.poststelle@smekul.sachsen.de

  • Mi
    16.10.2024 - 16.10.2024

    Lohsa OT Groß Särchen

    Ferienangebot: Wir suchen Maulwurf Buddelflink

    alter Bahnhof | Am Bahnhof | 02999 | Lohsa OT Groß Särchen

    Hügel groß und klein, wer könnte denn der Bauherr sein? Buddelflink wird er genannt – ist er euch Kindern auch bekannt? Naturführerin Kerstin Robel lädt alle Ferienkinder ein, den fleißigen Maulwurf näher kennenzulernen. Treff 9 Uhr: alter Bahnhof OT Groß Särchen

  • Fr
    18.10.2024 - 18.10.2024

    Malschwitz OT Wartha

    Familienangebot: Fadenbilder basteln

    UNESCO-Biosphärenreservat „Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft“ | Warthaer Dorfstr. 29 | 02694 | Malschwitz OT Wartha

    Hast du schon einmal ein Bild mit Hammer und Faden anstatt mit Farbe gemalt? Nein? Dann probier es doch mal aus. Zusammen mit Alessandro Ramke kannst du ein 20 × 20 cm großes Fadenbild mit herbstlichem Motiv herstellen. Für Kinder ab ca. 8 Jahren geeignet. Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Zeit: 16-17:30 Uhr, Kosten: 5 € pro Person Anmeldung: telefonisch unter 035932/3650 oder per E-Mail an broht.poststelle@smekul.sachsen.de

  • Sa
    19.10.2024 - 26.10.2024

    Weißwasser

    ECORobotCamp 2024 – Eine Deutsch-Französisch-Marrokanische Jugendbegegnung in Südfrankreich

    Station für Technik, Naturwissenschaften, Kunst - Weißwasser e.V. | Prof.-Wagenfeld-Ring 130 | 02943 | Weißwasser

    Lassen sich technische Innovation, nachhaltige Materialiennutzung und Umweltverträglichkeit miteinander vereinbaren? Finden wir selbst eigene Lösungen? Dem gehen wir nach, gemeinsam mit Jugendlichen aus Marokko, Frankreich und Deutschland. Wir tüfteln wieder an Robotern, programmieren, bauen, löten. Und geht das auch auf nachhaltig-ökologische Weise? Wir probieren´s aus! Vorkenntnisse sind nicht nötig, nur Lust und Laune auf Neues, auf´s Reisen und auf eine fröhliche gemeinsame Zeit. Dazu gibt´s Ausflüge in Figeac und Umgebung, Spiel und Spaß … UND für 2025 ist in Fès Marokko ein Folgetreffen geplant, für alle, die mitkommen wollen! Für junge Leute zwischen 15 und 21 Jahren. Teilnahmebeitrag: maximal 125 €, Informationen und Anmeldung: Claudia Müller,c.mueller@station-weisswasser.de (Das Projekt fällt in die Schulzeit. Wir unterstützen bei der Beantragung einer Freistellung.)

  • Do
    24.10.2024

    Weißwasser

    Repair- Cafe in der Station

    Station für Technik, Naturwissenschaften, Kunst - Weißwasser e.V. | Prof.-Wagenfeld-Ring 130 | 02943 | Weißwasser

    Ist dein Motto „Wegwerfen?“ oder bastelst und reparierst du gern, dann schau doch zwischen 14 Uhr und 17 Uhr in der Station Weißwasser vorbei. Bring gern deine eigenen reparaturbedürftigen Geräte mit, egal ob alte Haushaltprodukte, alte Spielekonsolen, Radios, Modelleisenbahnen und so weiter. Hier kannst du dich auch mit anderen an Technik Interessierten austauschen und eine schöne Zeit gemeinsam verbringen.

  • Do
    31.10.2024 - 31.10.2024

    Lohsa OT Groß Särchen

    Kreativnachmittag: Mit Fledermäusen und Kröten auf Gespensterjagd

    alter Bahnhof | Am Bahnhof | 02999 | Lohsa OT Groß Särchen

    Rangerin Birgitt Kieschnick, Naturführerin Kerstin Robel und Naturführer Reinhard Robel laden alle kleinen und großen Gespenster zur tierischen Bastelparty ein. An der Feuerschale kann selbst mitgebrachtes Grillgut gegrillt werden. Treff 15 Uhr: alter Bahnhof OT Groß Särchen, Kosten pro Person: 2€

  • Mo
    11.11.2024 - 11.11.2024

    Neiße-Malxetal

    Was ist Braunkohle?

    EVTZmbH Geopark Muskauer Faltenbogen | An der Ziegelei 1 | 03159 | Neiße-Malxetal

    Das Angebot richtet sich an interessierte Kinder im Alter von 6-12 Jahren und findet etwa 1x im Monat statt. Der Treffpunkt ist in der Regel, wenn nicht anders vereinbart die Geschäftsstelle des Geoparks, An der Ziegelei 1, 03159 Neiße-Malxetal. Unter der Leitung von erfahrenen Geoparkführer*innen wird auf spielerische Art und Weise Wissen über den Geopark mit wechselnden Themen vermittelt und dabei die Identifikation mit der Heimat gestärkt. Das Spektrum reicht von der Eiszeit über die Rohstoffe und Gesteine der Region, deren Verarbeitung und Nutzung oder auch unsere Landschaft und Natur im Allgemeinen.

  • Do
    14.11.2024 - 14.11.2024

    Hoyerswerda

    Open Lab

    ZCOM Zuse-Computer-Museum | D.-Bonhoeffer-Str.1-3 | 02977 | Hoyerswerda

    In der kostenlosen Veranstaltungsreihe Open Lab – sehen.verstehen.anwenden zeigen wir euch, welche Möglichkeiten 3D-Drucker, Lasercutter und Co. bieten. Die Kreativwerkstatt zum Basteln, Tüfteln und Gestalten steht allen zum Verwirklichen der eigenen DIY-Projekte offen.

  • Mi
    20.11.2024 - 20.11.2024

    Lohsa OT Friedersdorf

    Kreativwerkstatt: Adventsschmuck aus der Natur

    Naturschutzstation Friedersdorf | Altfriedersdorfer Straße 12 | 02999 | Lohsa OT Friedersdorf

    Stellen Sie gemeinsam mit Rangerin Birgitt Kieschnick, Naturführerin Kerstin Robel und Naturführer Reinhard Robel weihnachtliche Dekoration mit Rinde, Wurzeln und viel Fantasie her. Ort: Naturschutzstation Friedersdorf; Zeit: 14:30-17:30 Uhr, Kosten: 8 € pro Person Anmeldung: telefonisch unter 035932/3650 oder per E-Mail an broht.poststelle@smekul.sachsen.de

  • Sa
    07.12.2024 - 07.12.2024

    Malschwitz OT Wartha

    Familienangebot: Fadenbilder basteln

    UNESCO-Biosphärenreservat „Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft“ | Warthaer Dorfstr. 29 | 02694 | Malschwitz OT Wartha

    Hast du schon einmal ein Bild mit Hammer und Faden anstatt mit Farbe gemalt? Nein? Dann probier es doch mal aus. Zusammen mit Alessandro Ramke kannst du ein 20 × 20 cm großes Fadenbild mit herbstlichem Motiv herstellen. Für Kinder ab ca. 8 Jahren geeignet. Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Zeit: 15-16:30 Uhr, Kosten: 5 € pro Person Anmeldung: telefonisch unter 035932/3650 oder per E-Mail an broht.poststelle@smekul.sachsen.de

  • Sa
    07.12.2024 - 07.12.2024

    Malschwitz OT Wartha

    Kreativwerkstatt: Adventskranz aus Naturmaterialien

    UNESCO-Biosphärenreservat „Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft“ | Warthaer Dorfstr. 29 | 02694 | Malschwitz OT Wartha

    Selbst gemacht ist doch immer noch am schönsten. Pünktlich für den 1. Advent zeigen Ihnen Mitarbeiterinnen der Biosphärenreservatsverwaltung, wie man ganz einfach Adventskränze selbst binden kann. Unter Verwendung verschiedener Naturmaterialien gestalten und dekorieren Sie Ihren individuellen Kranz für die besinnliche Weihnachtszeit. Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Zeit: 17-19:30 Uhr; Kosten: 15 € pro Kranz Anmeldung: telefonisch unter 035932/3650 oder per E-Mail an broht.poststelle@smekul.sachsen.de

  • Mo
    09.12.2024 - 09.12.2024

    Neiße-Malxetal

    Basteln und Sandbilder malen

    EVTZmbH Geopark Muskauer Faltenbogen | An der Ziegelei 1 | 03159 | Neiße-Malxetal

    Das Angebot richtet sich an interessierte Kinder im Alter von 6-12 Jahren und findet etwa 1x im Monat statt. Der Treffpunkt ist in der Regel, wenn nicht anders vereinbart die Geschäftsstelle des Geoparks, An der Ziegelei 1, 03159 Neiße-Malxetal. Unter der Leitung von erfahrenen Geoparkführer*innen wird auf spielerische Art und Weise Wissen über den Geopark mit wechselnden Themen vermittelt und dabei die Identifikation mit der Heimat gestärkt. Das Spektrum reicht von der Eiszeit über die Rohstoffe und Gesteine der Region, deren Verarbeitung und Nutzung oder auch unsere Landschaft und Natur im Allgemeinen.