… Zum Mitmachen

Hier findest du interessante Veranstaltungen wie Feriencamps, Mit-Mach-Tage, AGs, Hackerspaces, …

… Zum Nachmachen

Du willst zu Hause selber tüfteln, basteln oder knobeln? Dann stöbere hier nach spannenden Anleitungen.

… Zum Entdecken

Nicht das Richtige gefunden? Dann schau doch mal, was unsere Partner noch Interessantes zu bieten haben!

MINOS-macht-schlau!

MINOS macht aus grauer Theorie bunte Praxis. Unsere MINT-Angebote für Kinder und Jugendliche geben dir Gelegenheit, selbst am Hebel zu sein und zu zeigen, was in dir steckt:

programmiere eigene Computerspiele
werde als Junior-Ranger Expert*in für Natur und Naturschutz
steure mit deinem Handy Modelleisenbahnen oder
arbeite mit Werkzeugen, an die dich bisher niemand ranlassen wollte.

Ganz nebenher macht dich MINOS damit auch fit in Fächern wie Bio, Chemie, Physik, Mathe und Informatik. Damit ändern sich nicht nur deine Schulnoten, es öffnen sich auch ganz neue Möglichkeiten für deine Zukunft.

  • Anmeldestart: Kinder-Universität Dresden – Sommersemester 2024 Mo | 26.02.2024

    Dresden
    Im Sommersemester der Kinderuniversität Dresden könnt ihr dieses Mal an 4 spannenden Vorlesungen teilnehmen. In der Kunsthistorik-Vorlesung erfährst du, wieso wir so fasziniert von Vampiren sind, wieso es so viele Filme, Bücher oder Videospiele über sie gibt und was ein Vulkanausbruch, schlechtes Wetter und Frankenstein mit ihrer Erfindung zu tun haben. Und auf die Fragen, ob Haifische oder Affen Karies bekommen und was nach dem Zähneputzen an der Zahnoberfläche passiert, gibt euch Frau Dr.in med. dent. Ursula Schütte, Leiterin der Kinder- und Jugendzahnklinik der Landeshauptstadt Dresden in der Vorlesung „Wissen mit Biss“ die Antworten. In zwei weiteren Vorlesungen geht es darum, wie die Menschen erforschen, was Affen denken und wie eigentlich der Preis deiner Lieblingsschokolade entsteht? Die Vorlesungen richten sich an wissbegierige Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren. Alles, was du zur Anmeldung und den Vorlesungen wissen willst, findest du unter „Mehr erfahren“.
  • AG Modelleisenbahn Mi | 28.02.2024 - Mi | 28.02.2024

    Bautzen
    Zweimal im Monat treffen sich Felix, Max, Jannes & Co. bei uns im Zuseum, weil sie sich dann voll und ganz ihrem Hobby, der Modelleisenbahn, widmen können und gemeinsam macht es ja auch viel mehr Spaß, zu bauen, zu tüfteln und Erfolg zu haben. Es wird nämlich nicht nur am Schienennetz und der Gestaltung der Anlage gewerkelt, nein die Jungs verfolgen, natürlich mit fachmännischer Unterstützung von Herrn Kaufer, noch ein ganz anderes Ziel. Die Digitalisierung soll auf ihrer Anlage Einzug halten, d. h. die Jungs wollen zukünftig ihre Modellbahnen mit ihren Handys über das Schienennetz steuern. Dafür ist immer viel zu tun. Deshalb haben die kleinen und großen Modelleisenbahner einen Wunsch. Sie würden sich über weitere Mitstreiter sehr freuen. Also wenn du dich auch für Modelleisenbahnen interessierst, dann komm doch einfach mal vorbei. Du brauchst keine Vorkenntnisse, kein eigenes Handy - nur Neugier, Lust auf etwas Neues. Den Rest stellen wir zur Verfügung. Die AG beginnt 15:30 Uhr.
  • AG 3-D-Druck Mi | 28.02.2024 - Mi | 28.02.2024

    Bautzen
    Mit dem 3D-Druck-Verfahren können heutzutage viele spannende Dinge hergestellt werden. Z. B. ein Haus, was mit Hilfe eines 3-D-Druckers innerhalb von 4 Tagen im westfälischen Beckum entstand. Auch Süßigkeiten oder Nahrung kommen heutzutage teilweise schon aus dem 3-D-Drucker. Du möchtest mehr darüber erfahren und dich selbst ausprobieren? Immer mittwochs ab 15:30 Uhr (außer den Ferien) kannst du, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, bei uns deine eigenen Produkte herstellen. Mit fachmännischer Unterstützung lernst du, wie du in einem CAD-Programm 3D-Modelle gestaltest - dabei kannst du deine eigenen Produktideen einbringen und deiner Kreativität freien Raum lassen. Und natürlich kannst du deine Produkte dann auch mit nach Hause nehmen, denn du lernst auch, wie man diese selbst ausdruckt. Bei Interesse komm gern vorbei. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Dich erwarten spannende Nachmittage.
  • Mo
    26.02.2024

    Dresden

    Anmeldestart: Kinder-Universität Dresden – Sommersemester 2024

    Kinder-Universität Dresden | | 01062 | Dresden

    Im Sommersemester der Kinderuniversität Dresden könnt ihr dieses Mal an 4 spannenden Vorlesungen teilnehmen. In der Kunsthistorik-Vorlesung erfährst du, wieso wir so fasziniert von Vampiren sind, wieso es so viele Filme, Bücher oder Videospiele über sie gibt und was ein Vulkanausbruch, schlechtes Wetter und Frankenstein mit ihrer Erfindung zu tun haben. Und auf die Fragen, ob Haifische oder Affen Karies bekommen und was nach dem Zähneputzen an der Zahnoberfläche passiert, gibt euch Frau Dr.in med. dent. Ursula Schütte, Leiterin der Kinder- und Jugendzahnklinik der Landeshauptstadt Dresden in der Vorlesung „Wissen mit Biss“ die Antworten. In zwei weiteren Vorlesungen geht es darum, wie die Menschen erforschen, was Affen denken und wie eigentlich der Preis deiner Lieblingsschokolade entsteht? Die Vorlesungen richten sich an wissbegierige Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren. Alles, was du zur Anmeldung und den Vorlesungen wissen willst, findest du unter „Mehr erfahren“.

  • Mi
    28.02.2024 - 28.02.2024

    Bautzen

    AG Modelleisenbahn

    Zuseum Bautzen e. V. | Taucherstraße 14 | 02625 | Bautzen

    Zweimal im Monat treffen sich Felix, Max, Jannes & Co. bei uns im Zuseum, weil sie sich dann voll und ganz ihrem Hobby, der Modelleisenbahn, widmen können und gemeinsam macht es ja auch viel mehr Spaß, zu bauen, zu tüfteln und Erfolg zu haben. Es wird nämlich nicht nur am Schienennetz und der Gestaltung der Anlage gewerkelt, nein die Jungs verfolgen, natürlich mit fachmännischer Unterstützung von Herrn Kaufer, noch ein ganz anderes Ziel. Die Digitalisierung soll auf ihrer Anlage Einzug halten, d. h. die Jungs wollen zukünftig ihre Modellbahnen mit ihren Handys über das Schienennetz steuern. Dafür ist immer viel zu tun. Deshalb haben die kleinen und großen Modelleisenbahner einen Wunsch. Sie würden sich über weitere Mitstreiter sehr freuen. Also wenn du dich auch für Modelleisenbahnen interessierst, dann komm doch einfach mal vorbei. Du brauchst keine Vorkenntnisse, kein eigenes Handy - nur Neugier, Lust auf etwas Neues. Den Rest stellen wir zur Verfügung. Die AG beginnt 15:30 Uhr.

  • Mi
    28.02.2024 - 28.02.2024

    Bautzen

    AG 3-D-Druck

    Zuseum Bautzen e. V. | Taucherstraße 14 | 02625 | Bautzen

    Mit dem 3D-Druck-Verfahren können heutzutage viele spannende Dinge hergestellt werden. Z. B. ein Haus, was mit Hilfe eines 3-D-Druckers innerhalb von 4 Tagen im westfälischen Beckum entstand. Auch Süßigkeiten oder Nahrung kommen heutzutage teilweise schon aus dem 3-D-Drucker. Du möchtest mehr darüber erfahren und dich selbst ausprobieren? Immer mittwochs ab 15:30 Uhr (außer den Ferien) kannst du, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, bei uns deine eigenen Produkte herstellen. Mit fachmännischer Unterstützung lernst du, wie du in einem CAD-Programm 3D-Modelle gestaltest - dabei kannst du deine eigenen Produktideen einbringen und deiner Kreativität freien Raum lassen. Und natürlich kannst du deine Produkte dann auch mit nach Hause nehmen, denn du lernst auch, wie man diese selbst ausdruckt. Bei Interesse komm gern vorbei. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Dich erwarten spannende Nachmittage.

  • Do
    29.02.2024 - 29.02.2024

    Textiltechnik und Textilmaschinenbau: Vom Flugzeug bis zur Herzklappe!

    Technische Universität Dresden | Online | |

    In unserer Online-Vortragsreihe „MINTdigital“ dreht sich dieses Mal alles um bahnbrechende Entwicklungen im Maschinenbau. In spannenden wissenschaftlichen Vorträgen erfährst du, welche Lösungen Ingenieurwissenschaften schon heute bieten, um gesellschaftliche Probleme zu lösen. Außerdem kannst du mit Wissenschaftler:innen der TU Dresden ins Gespräch kommen. Die Vorträge richten sich an Schüler:innen ab Klasse 10. Weitere Informationen dazu findest du unter "Mehr Erfahren".

  • Fr
    01.03.2024 - 19.06.2024

    Dresden

    Uni testen –  CeTI – Schulmodule zu KI, Robotik und Digitalisierung

    CeTI an der TU Dresden | Barkhausen-Bau BAR, Helmholtzstraße 18, 1st floor, room I36, | 01069 | Dresden

    Am CeTI (Centre for Tactile Internet with Human-in-the-Loop) forschen Wissenschaftler:innen am Taktilen Internet. Es soll für eine schnelle und sichere Kommunikation zwischen Mensch und Maschine sorgen. Das Exzellenzcluster bietet derzeit sieben digitale Module für Schulklassen, basierend auf dem sächsischen Lehrplan, an. So können Schüler:innen Roboter programmieren und ausprobieren sowie alles rund um das Thema Digitalisierung erlernen. Die Angebote richten sich an Schüler:innen ab Klassenstufe 5. Weitere Informationen gibt es unter "Mehr erfahren".

  • Fr
    01.03.2024 - 19.06.2024

    Dresden

    Uni testen – Workshop „Geschichten erzählen und Spiele entwickeln mit Scratch“

    EDUiNF Education in Informatics der TU Dresden | Andreas-Pfitzmann-Bau, Raum 2099 Nöthnitzer Str. 46 | 01187 | Dresden

    Der Workshop „Geschichten erzählen und Spiele entwickeln mit Scratch“ richtet sich an Schulklassen der Klassenstufen 6 bis 8 oder Lerngruppen gleichen Alters. Im Rahmen unseres Workshops zeigen wir, wie man kleine Geschichten und Spiele als erste Programme mit der Webseite Scratch umsetzen kann. Dazu stellen wir Scratch vor und erarbeiten gemeinsam mit den Teilnehmer:innen dessen Anwendung. Informationen dazu und zu weiteren Workshops gibt es unter "Mehr Erfahren".

  • Fr
    01.03.2024 - 19.06.2024

    Dresden

    Uni testen –  Netzwerk Teilchenwelt

    Netzwerk Teilchenwelt an der TU Dresden | | 01069 | Dresden

    Astroteilchen- und Teilchenphysik zum Erleben und Erforschen! Bei Projekttagen an Schulen können Schülerinnen und Schüler die Welt der kleinsten Teilchen erforschen. Mit Nebelkammern lassen sich die Spuren von Elementarteilchen sichtbar machen. Dazu genügt ein vergleichsweise einfacher experimenteller Aufbau. Dafür können Lehrkräfte Sets nach Absprache ausleihen und im Klassenzimmer damit experimentieren.

  • Fr
    01.03.2024 - 26.05.2024

    Hoyerswerda

    Power2Change – Mission Energiewende

    Energiefabrik Knappenrode | Werminhoffstraße 20 | 02977 | Hoyerswerda

    Wie sehen eigentlich die Stromnetze der Zukunft aus? Oder wie kann aus CO2 ein Rohstoff für die Industrie werden? Antworten auf diese und viele weitere, die Energiewende betreffende Fragen erhältst du in der Ausstellung "Power2Change: Mission Energiewende" in der Energiefabrik Knappenrode.

  • Fr
    01.03.2024 - 19.06.2024

    Dresden

    Uni testen – LernLaborFarbe

    LernLaborFarbe der TU Dresden | Weberplatz 5 | 01217 | Dresden

    Welche Bedeutung Naturwissenschaften für Alltag, Forschung und Technologie haben, erleben Schüler:innen im LernLaborFarbe. Dabei probieren sie sich selbst in spannenden Experimenten aus, arbeiten an forschungsnahen Problemstellungen und entdecken so die Naturwissenschaften auf eine ganz neue Art und Weise. Klassenstufe Juniorcampus: 5. Klasse, 6. Klasse, 7. Klasse, 8. Klasse Weitere Informationen zum Angebot unter "Mehr Erfahren".

  • Mi
    06.03.2024 - 06.03.2024

    Bautzen

    AG 3-D-Druck

    Zuseum Bautzen e. V. | Taucherstraße 14 | 02625 | Bautzen

    Mit dem 3D-Druck-Verfahren können heutzutage viele spannende Dinge hergestellt werden. Z. B. ein Haus, was mit Hilfe eines 3-D-Druckers innerhalb von 4 Tagen im westfälischen Beckum entstand. Auch Süßigkeiten oder Nahrung kommen heutzutage teilweise schon aus dem 3-D-Drucker. Du möchtest mehr darüber erfahren und dich selbst ausprobieren? Immer mittwochs ab 15:30 Uhr (außer den Ferien) kannst du, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, bei uns deine eigenen Produkte herstellen. Mit fachmännischer Unterstützung lernst du, wie du in einem CAD-Programm 3D-Modelle gestaltest - dabei kannst du deine eigenen Produktideen einbringen und deiner Kreativität freien Raum lassen. Und natürlich kannst du deine Produkte dann auch mit nach Hause nehmen, denn du lernst auch, wie man diese selbst ausdruckt. Bei Interesse komm gern vorbei. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Dich erwarten spannende Nachmittage.

  • Do
    07.03.2024 - 07.03.2024

    Verpackungs- und Verarbeitungstechnik: So viel mehr als nur Folie.

    Technische Universität Dresden | Online | |

    In unserer Online-Vortragsreihe „MINTdigital“ dreht sich dieses Mal alles um bahnbrechende Entwicklungen im Maschinenbau. In spannenden wissenschaftlichen Vorträgen erfährst du, welche Lösungen Ingenieurwissenschaften schon heute bieten, um gesellschaftliche Probleme zu lösen. Außerdem kannst du mit Wissenschaftler:innen der TU Dresden ins Gespräch kommen. Die Vorträge richten sich an Schüler:innen ab Klasse 10. Weitere Informationen dazu findest du unter "Mehr Erfahren".

  • Fr
    08.03.2024 - 08.03.2024

    Bautzen

    Willkommen im Makerspace – Robotik mit dem Dash

    Kinder- und Jugendbibliothek Bautzen | Wendischer Graben 1 | 02625 | Bautzen

    Als Roboter vor vielen Jahren in Unternehmen zum ersten Mal zum Einsatz kamen, sollten sie nur einfache Arbeiten verrichten. Aber langweilige Maschinen sind Roboter heutzutage überhaupt nicht mehr. Sie können Planeten erforschen, Schach spielen oder uns im Alltag helfen. Aber wie funktionieren Roboter? Bei unserem Workshop kannst du das auf spielerische Art und Weise erfahren und selbst mal einen Boden-Roboter, nämlich unseren Dash, programmieren. Die Programmierung erfolgt mit einer App. Du lernst die App und deren Anwendung kennen und hast genügend Zeit, alles auszuprobieren. Aber aufgepasst! Die Plätze im Workshop sind begrenzt. Eine Anmeldung ist zwingend notwendig.

  • Sa
    09.03.2024 - 09.03.2024

    Malschwitz OT Wartha

    Taschenlampenführung im HAUS DER TAUSEND TEICHE

    Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft | Warthaer Dorfstr. 29 | 02694 | Malschwitz OT Wartha

    Mit Taschenlampe ausgestattet führt unser Weg durch die Dunkelheit der Dauerausstellung „Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft“ im Haus der Tausend Teiche. Fischer Klaus, der bodenständige Typ mit Gummistiefeln, roter Mütze und einem überaus sympathischen Lächeln begleitet uns dabei auf Schritt und Tritt. Auf unserer Tour erfahren wir Spannendes über die jahrhundertealte Tradition der Teichwirtschaft in der Oberlausitz und vor allem über die Aufzucht von Karpfen im Wechsel der vier Jahreszeiten. Bitte Taschenlampen mitbringen. Für Kinder ab 6 Jahren.

  • Mi
    13.03.2024 - 13.03.2024

    Bautzen

    AG 3-D-Druck

    Zuseum Bautzen e. V. | Taucherstraße 14 | 02625 | Bautzen

    Mit dem 3D-Druck-Verfahren können heutzutage viele spannende Dinge hergestellt werden. Z. B. ein Haus, was mit Hilfe eines 3-D-Druckers innerhalb von 4 Tagen im westfälischen Beckum entstand. Auch Süßigkeiten oder Nahrung kommen heutzutage teilweise schon aus dem 3-D-Drucker. Du möchtest mehr darüber erfahren und dich selbst ausprobieren? Immer mittwochs ab 15:30 Uhr (außer den Ferien) kannst du, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, bei uns deine eigenen Produkte herstellen. Mit fachmännischer Unterstützung lernst du, wie du in einem CAD-Programm 3D-Modelle gestaltest - dabei kannst du deine eigenen Produktideen einbringen und deiner Kreativität freien Raum lassen. Und natürlich kannst du deine Produkte dann auch mit nach Hause nehmen, denn du lernst auch, wie man diese selbst ausdruckt. Bei Interesse komm gern vorbei. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Dich erwarten spannende Nachmittage.

  • Mi
    13.03.2024 - 13.03.2024

    Bautzen

    AG Modelleisenbahn

    Zuseum Bautzen e. V. | Taucherstraße 14 | 02625 | Bautzen

    Zweimal im Monat treffen sich Felix, Max, Jannes & Co. bei uns im Zuseum, weil sie sich dann voll und ganz ihrem Hobby, der Modelleisenbahn, widmen können und gemeinsam macht es ja auch viel mehr Spaß, zu bauen, zu tüfteln und Erfolg zu haben. Es wird nämlich nicht nur am Schienennetz und der Gestaltung der Anlage gewerkelt, nein die Jungs verfolgen, natürlich mit fachmännischer Unterstützung von Herrn Kaufer, noch ein ganz anderes Ziel. Die Digitalisierung soll auf ihrer Anlage Einzug halten, d. h. die Jungs wollen zukünftig ihre Modellbahnen mit ihren Handys über das Schienennetz steuern. Dafür ist immer viel zu tun. Deshalb haben die kleinen und großen Modelleisenbahner einen Wunsch. Sie würden sich über weitere Mitstreiter sehr freuen. Also wenn du dich auch für Modelleisenbahnen interessierst, dann komm doch einfach mal vorbei. Du brauchst keine Vorkenntnisse, kein eigenes Handy - nur Neugier, Lust auf etwas Neues. Den Rest stellen wir zur Verfügung. Die AG beginnt 15:30 Uhr.

  • Do
    14.03.2024

    Weißwasser

    Repair- Cafe in der Station

    Station für Technik, Naturwissenschaften, Kunst - Weißwasser e.V. | Prof.-Wagenfeld-Ring 130 | 02943 | Weißwasser

    Ist dein Motto „Wegwerfen?“ oder bastelst und reparierst du gern, dann schau doch zwischen 14 Uhr und 17 Uhr in der Station Weißwasser vorbei. Bring gern deine eigenen reparaturbedürftigen Geräte mit, egal ob alte Haushaltprodukte, alte Spielekonsolen, Radios, Modelleisenbahnen und so weiter. Hier kannst du dich auch mit anderen an Technik Interessierten austauschen und eine schöne Zeit gemeinsam verbringen.

  • Do
    14.03.2024 - 14.03.2024

    Rund ums Studium – Fakultät Maschinenwesen der TU Dresden

    Technische Universität Dresden | Online | |

    In unserer Online-Veranstaltung stellen wir dir das Studium an der Fakultät Maschinenwesen vor. Du erfährst u. a., mit welchen Fragen der Zukunft sich Studierende beschäftigen und welche Spezialisierungsrichtungen dieser Studiengang bietet.

  • Mi
    20.03.2024 - 20.03.2024

    Bautzen

    AG 3-D-Druck

    Zuseum Bautzen e. V. | Taucherstraße 14 | 02625 | Bautzen

    Mit dem 3D-Druck-Verfahren können heutzutage viele spannende Dinge hergestellt werden. Z. B. ein Haus, was mit Hilfe eines 3-D-Druckers innerhalb von 4 Tagen im westfälischen Beckum entstand. Auch Süßigkeiten oder Nahrung kommen heutzutage teilweise schon aus dem 3-D-Drucker. Du möchtest mehr darüber erfahren und dich selbst ausprobieren? Immer mittwochs ab 15:30 Uhr (außer den Ferien) kannst du, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, bei uns deine eigenen Produkte herstellen. Mit fachmännischer Unterstützung lernst du, wie du in einem CAD-Programm 3D-Modelle gestaltest - dabei kannst du deine eigenen Produktideen einbringen und deiner Kreativität freien Raum lassen. Und natürlich kannst du deine Produkte dann auch mit nach Hause nehmen, denn du lernst auch, wie man diese selbst ausdruckt. Bei Interesse komm gern vorbei. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Dich erwarten spannende Nachmittage.

  • Do
    21.03.2024 - 21.03.2024

    Maschinenbau und Werkstofftechnik – Materialien nachhaltig herstellen und verwenden

    Technische Universität Dresden | Online | |

    In unserer Online-Vortragsreihe „MINTdigital“ dreht sich dieses Mal alles um bahnbrechende Entwicklungen im Maschinenbau. In spannenden wissenschaftlichen Vorträgen erfährst du, welche Lösungen Ingenieurwissenschaften schon heute bieten, um gesellschaftliche Probleme zu lösen. Außerdem kannst du mit Wissenschaftler:innen der TU Dresden ins Gespräch kommen. Die Vorträge richten sich an Schüler:innen ab Klasse 10. Weitere Informationen dazu findest du unter "Mehr Erfahren".

  • Mi
    27.03.2024 - 27.03.2024

    Bautzen

    AG Modelleisenbahn

    Zuseum Bautzen e. V. | Taucherstraße 14 | 02625 | Bautzen

    Zweimal im Monat treffen sich Felix, Max, Jannes & Co. bei uns im Zuseum, weil sie sich dann voll und ganz ihrem Hobby, der Modelleisenbahn, widmen können und gemeinsam macht es ja auch viel mehr Spaß, zu bauen, zu tüfteln und Erfolg zu haben. Es wird nämlich nicht nur am Schienennetz und der Gestaltung der Anlage gewerkelt, nein die Jungs verfolgen, natürlich mit fachmännischer Unterstützung von Herrn Kaufer, noch ein ganz anderes Ziel. Die Digitalisierung soll auf ihrer Anlage Einzug halten, d. h. die Jungs wollen zukünftig ihre Modellbahnen mit ihren Handys über das Schienennetz steuern. Dafür ist immer viel zu tun. Deshalb haben die kleinen und großen Modelleisenbahner einen Wunsch. Sie würden sich über weitere Mitstreiter sehr freuen. Also wenn du dich auch für Modelleisenbahnen interessierst, dann komm doch einfach mal vorbei. Du brauchst keine Vorkenntnisse, kein eigenes Handy - nur Neugier, Lust auf etwas Neues. Den Rest stellen wir zur Verfügung. Die AG beginnt 15:30 Uhr.

  • Mi
    27.03.2024 - 27.03.2024

    Nachhaltige Entwicklungen: Wie Produkte, Anwendungen und Recycling Hand in Hand gehen!

    Technische Universität Dresden | Online | |

    In unserer Online-Vortragsreihe „MINTdigital“ dreht sich dieses Mal alles um bahnbrechende Entwicklungen im Maschinenbau. In spannenden wissenschaftlichen Vorträgen erfährst du, welche Lösungen Ingenieurwissenschaften schon heute bieten, um gesellschaftliche Probleme zu lösen. Außerdem kannst du mit Wissenschaftler:innen der TU Dresden ins Gespräch kommen. Die Vorträge richten sich an Schüler:innen ab Klasse 10. Weitere Informationen dazu findest du unter "Mehr Erfahren".

  • Mi
    27.03.2024 - 27.03.2024

    Bautzen

    AG 3-D-Druck

    Zuseum Bautzen e. V. | Taucherstraße 14 | 02625 | Bautzen

    Mit dem 3D-Druck-Verfahren können heutzutage viele spannende Dinge hergestellt werden. Z. B. ein Haus, was mit Hilfe eines 3-D-Druckers innerhalb von 4 Tagen im westfälischen Beckum entstand. Auch Süßigkeiten oder Nahrung kommen heutzutage teilweise schon aus dem 3-D-Drucker. Du möchtest mehr darüber erfahren und dich selbst ausprobieren? Immer mittwochs ab 15:30 Uhr (außer den Ferien) kannst du, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, bei uns deine eigenen Produkte herstellen. Mit fachmännischer Unterstützung lernst du, wie du in einem CAD-Programm 3D-Modelle gestaltest - dabei kannst du deine eigenen Produktideen einbringen und deiner Kreativität freien Raum lassen. Und natürlich kannst du deine Produkte dann auch mit nach Hause nehmen, denn du lernst auch, wie man diese selbst ausdruckt. Bei Interesse komm gern vorbei. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Dich erwarten spannende Nachmittage.

  • Do
    28.03.2024 - 28.03.2024

    Malschwitz OT Wartha

    Familienangebot: Start ins Igel-Jahr

    Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft | Warthaer Dorfstr. 29 | 02694 | Malschwitz OT Wartha

    Der Igel ist Wildtier des Jahres 2024. Im Frühjahr erwacht er aus dem Winterschlaf. Zum Start des Igel-Jahres lernen wir zusammen den stacheligen Gesellen auf spielerische und kreative Art besser kennen. (Foto: Dirk Weiss)

  • Fr
    05.04.2024 - 05.04.2024

    Bautzen

    Willkommen im Makerspace – Robotik mit dem Ozobot

    Kinder- und Jugendbibliothek Bautzen | Wendischer Graben 1 | 02625 | Bautzen

    Als Roboter vor vielen Jahren in Unternehmen zum ersten Mal zum Einsatz kamen, sollten sie nur einfache Arbeiten verrichten. Aber langweilige Maschinen sind Roboter heutzutage überhaupt nicht mehr. Sie können Planeten erforschen, Schach spielen oder uns im Alltag helfen. Aber wie funktionieren Roboter? Bei unserem Workshop kannst du das auf spielerische Art und Weise erfahren und selbst mal einen Roboter, nämlich unseren Ozobot, programmieren. Der kleine Ozobot wird analog programmiert, d. h. mit Stiften und Papier. Die Augen des Ozobots, sogenannte Sensoren, erkennen die Farben und führen die entsprechenden Befehle aus. Aber aufgepasst. Die Plätze im Workshop sind begrenzt. Eine Anmeldung ist zwingend notwendig.

  • Mi
    10.04.2024 - 10.04.2024

    Bautzen

    AG 3-D-Druck

    Zuseum Bautzen e. V. | Taucherstraße 14 | 02625 | Bautzen

    Mit dem 3D-Druck-Verfahren können heutzutage viele spannende Dinge hergestellt werden. Z. B. ein Haus, was mit Hilfe eines 3-D-Druckers innerhalb von 4 Tagen im westfälischen Beckum entstand. Auch Süßigkeiten oder Nahrung kommen heutzutage teilweise schon aus dem 3-D-Drucker. Du möchtest mehr darüber erfahren und dich selbst ausprobieren? Immer mittwochs ab 15:30 Uhr (außer den Ferien) kannst du, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, bei uns deine eigenen Produkte herstellen. Mit fachmännischer Unterstützung lernst du, wie du in einem CAD-Programm 3D-Modelle gestaltest - dabei kannst du deine eigenen Produktideen einbringen und deiner Kreativität freien Raum lassen. Und natürlich kannst du deine Produkte dann auch mit nach Hause nehmen, denn du lernst auch, wie man diese selbst ausdruckt. Bei Interesse komm gern vorbei. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Dich erwarten spannende Nachmittage.

  • Mi
    10.04.2024 - 10.04.2024

    Bautzen

    AG Modelleisenbahn

    Zuseum Bautzen e. V. | Taucherstraße 14 | 02625 | Bautzen

    Zweimal im Monat treffen sich Felix, Max, Jannes & Co. bei uns im Zuseum, weil sie sich dann voll und ganz ihrem Hobby, der Modelleisenbahn, widmen können und gemeinsam macht es ja auch viel mehr Spaß, zu bauen, zu tüfteln und Erfolg zu haben. Es wird nämlich nicht nur am Schienennetz und der Gestaltung der Anlage gewerkelt, nein die Jungs verfolgen, natürlich mit fachmännischer Unterstützung von Herrn Kaufer, noch ein ganz anderes Ziel. Die Digitalisierung soll auf ihrer Anlage Einzug halten, d. h. die Jungs wollen zukünftig ihre Modellbahnen mit ihren Handys über das Schienennetz steuern. Dafür ist immer viel zu tun. Deshalb haben die kleinen und großen Modelleisenbahner einen Wunsch. Sie würden sich über weitere Mitstreiter sehr freuen. Also wenn du dich auch für Modelleisenbahnen interessierst, dann komm doch einfach mal vorbei. Du brauchst keine Vorkenntnisse, kein eigenes Handy - nur Neugier, Lust auf etwas Neues. Den Rest stellen wir zur Verfügung. Die AG beginnt 15:30 Uhr.

  • Mi
    17.04.2024 - 17.04.2024

    Bautzen

    AG 3-D-Druck

    Zuseum Bautzen e. V. | Taucherstraße 14 | 02625 | Bautzen

    Mit dem 3D-Druck-Verfahren können heutzutage viele spannende Dinge hergestellt werden. Z. B. ein Haus, was mit Hilfe eines 3-D-Druckers innerhalb von 4 Tagen im westfälischen Beckum entstand. Auch Süßigkeiten oder Nahrung kommen heutzutage teilweise schon aus dem 3-D-Drucker. Du möchtest mehr darüber erfahren und dich selbst ausprobieren? Immer mittwochs ab 15:30 Uhr (außer den Ferien) kannst du, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, bei uns deine eigenen Produkte herstellen. Mit fachmännischer Unterstützung lernst du, wie du in einem CAD-Programm 3D-Modelle gestaltest - dabei kannst du deine eigenen Produktideen einbringen und deiner Kreativität freien Raum lassen. Und natürlich kannst du deine Produkte dann auch mit nach Hause nehmen, denn du lernst auch, wie man diese selbst ausdruckt. Bei Interesse komm gern vorbei. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Dich erwarten spannende Nachmittage.

  • Mi
    24.04.2024 - 24.04.2024

    Bautzen

    AG 3-D-Druck

    Zuseum Bautzen e. V. | Taucherstraße 14 | 02625 | Bautzen

    Mit dem 3D-Druck-Verfahren können heutzutage viele spannende Dinge hergestellt werden. Z. B. ein Haus, was mit Hilfe eines 3-D-Druckers innerhalb von 4 Tagen im westfälischen Beckum entstand. Auch Süßigkeiten oder Nahrung kommen heutzutage teilweise schon aus dem 3-D-Drucker. Du möchtest mehr darüber erfahren und dich selbst ausprobieren? Immer mittwochs ab 15:30 Uhr (außer den Ferien) kannst du, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, bei uns deine eigenen Produkte herstellen. Mit fachmännischer Unterstützung lernst du, wie du in einem CAD-Programm 3D-Modelle gestaltest - dabei kannst du deine eigenen Produktideen einbringen und deiner Kreativität freien Raum lassen. Und natürlich kannst du deine Produkte dann auch mit nach Hause nehmen, denn du lernst auch, wie man diese selbst ausdruckt. Bei Interesse komm gern vorbei. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Dich erwarten spannende Nachmittage.

  • Mi
    24.04.2024 - 24.04.2024

    Bautzen

    AG Modelleisenbahn

    Zuseum Bautzen e. V. | Taucherstraße 14 | 02625 | Bautzen

    Zweimal im Monat treffen sich Felix, Max, Jannes & Co. bei uns im Zuseum, weil sie sich dann voll und ganz ihrem Hobby, der Modelleisenbahn, widmen können und gemeinsam macht es ja auch viel mehr Spaß, zu bauen, zu tüfteln und Erfolg zu haben. Es wird nämlich nicht nur am Schienennetz und der Gestaltung der Anlage gewerkelt, nein die Jungs verfolgen, natürlich mit fachmännischer Unterstützung von Herrn Kaufer, noch ein ganz anderes Ziel. Die Digitalisierung soll auf ihrer Anlage Einzug halten, d. h. die Jungs wollen zukünftig ihre Modellbahnen mit ihren Handys über das Schienennetz steuern. Dafür ist immer viel zu tun. Deshalb haben die kleinen und großen Modelleisenbahner einen Wunsch. Sie würden sich über weitere Mitstreiter sehr freuen. Also wenn du dich auch für Modelleisenbahnen interessierst, dann komm doch einfach mal vorbei. Du brauchst keine Vorkenntnisse, kein eigenes Handy - nur Neugier, Lust auf etwas Neues. Den Rest stellen wir zur Verfügung. Die AG beginnt 15:30 Uhr.

  • Do
    25.04.2024 - 25.04.2024

    Dresden

    Girls‘ Day I Boys‘ Day – Dein Job im Forschungszentrum 

    Schülerlabor DeltaX Helmholzzentrum Dresden Rossendorf | Bautzener Landstraße 400 | 01328 | Dresden

    Seit mehr als 30 Jahren trägt das Helmholtz Zentrum Dresden Rossendorf (HZDR) mit seiner Forschung zu nachhaltigen Lösungen in den Bereichen Energie, Gesundheit und Materie bei. Beim Girls' Day I Boys' Day kannst du die Arbeitswelt am HZDR kennenlernen, mehr über Ausbildung, Studium und berufliche Tätigkeit am Forschungszentrum erfahren und dich selbst in Berufsfeldern ausprobieren. Dazu besuchst du moderne Arbeitsplätze, Hightech-Labore und Forschungswerkstätten und triffst auf die Menschen dahinter. Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7. Mehr Informationen und den Link zur Anmeldung findest du unter Mehr Erfahren.

  • Do
    25.04.2024

    Weißwasser

    Repair- Cafe in der Station

    Station für Technik, Naturwissenschaften, Kunst - Weißwasser e.V. | Prof.-Wagenfeld-Ring 130 | 02943 | Weißwasser

    Ist dein Motto „Wegwerfen?“ oder bastelst und reparierst du gern, dann schau doch zwischen 14 Uhr und 17 Uhr in der Station Weißwasser vorbei. Bring gern deine eigenen reparaturbedürftigen Geräte mit, egal ob alte Haushaltprodukte, alte Spielekonsolen, Radios, Modelleisenbahnen und so weiter. Hier kannst du dich auch mit anderen an Technik Interessierten austauschen und eine schöne Zeit gemeinsam verbringen.

  • Fr
    03.05.2024 - 03.05.2024

    Bautzen

    Willkommen im Makerspace – Programmieren mit dem Mini-Computer Calliope

    Kinder- und Jugendbibliothek Bautzen | Wendischer Graben 1 | 02625 | Bautzen

    Der „Calliope“, ein Mini-Computer oder auch Mikrocontroller genannt, kann einfache und spezifische Aufgaben automatisiert durchführen. Dazu muss er vorher aber programmiert werden. Wie das geht und das man ihn auch als Walkie-Talkie verwenden kann, dass zeigen wir dir auf spielerische Art und Weise bei diesem Workshop. Wenn du 8 Jahre und älter bist, ist dieses Mit-Mach-Angebot für dich geeignet. Aber aufgepasst, die Plätze in dem Workshop sind begrenzt! Eine Anmeldung ist zwingend notwendig. Der Workshop findet von 14 bis 16 Uhr statt.

  • Mi
    08.05.2024 - 08.05.2024

    Bautzen

    AG Modelleisenbahn

    Zuseum Bautzen e. V. | Taucherstraße 14 | 02625 | Bautzen

    Zweimal im Monat treffen sich Felix, Max, Jannes & Co. bei uns im Zuseum, weil sie sich dann voll und ganz ihrem Hobby, der Modelleisenbahn, widmen können und gemeinsam macht es ja auch viel mehr Spaß, zu bauen, zu tüfteln und Erfolg zu haben. Es wird nämlich nicht nur am Schienennetz und der Gestaltung der Anlage gewerkelt, nein die Jungs verfolgen, natürlich mit fachmännischer Unterstützung von Herrn Kaufer, noch ein ganz anderes Ziel. Die Digitalisierung soll auf ihrer Anlage Einzug halten, d. h. die Jungs wollen zukünftig ihre Modellbahnen mit ihren Handys über das Schienennetz steuern. Dafür ist immer viel zu tun. Deshalb haben die kleinen und großen Modelleisenbahner einen Wunsch. Sie würden sich über weitere Mitstreiter sehr freuen. Also wenn du dich auch für Modelleisenbahnen interessierst, dann komm doch einfach mal vorbei. Du brauchst keine Vorkenntnisse, kein eigenes Handy - nur Neugier, Lust auf etwas Neues. Den Rest stellen wir zur Verfügung. Die AG beginnt 15:30 Uhr.

  • Mi
    22.05.2024 - 22.05.2024

    Bautzen

    AG Modelleisenbahn

    Zuseum Bautzen e. V. | Taucherstraße 14 | 02625 | Bautzen

    Zweimal im Monat treffen sich Felix, Max, Jannes & Co. bei uns im Zuseum, weil sie sich dann voll und ganz ihrem Hobby, der Modelleisenbahn, widmen können und gemeinsam macht es ja auch viel mehr Spaß, zu bauen, zu tüfteln und Erfolg zu haben. Es wird nämlich nicht nur am Schienennetz und der Gestaltung der Anlage gewerkelt, nein die Jungs verfolgen, natürlich mit fachmännischer Unterstützung von Herrn Kaufer, noch ein ganz anderes Ziel. Die Digitalisierung soll auf ihrer Anlage Einzug halten, d. h. die Jungs wollen zukünftig ihre Modellbahnen mit ihren Handys über das Schienennetz steuern. Dafür ist immer viel zu tun. Deshalb haben die kleinen und großen Modelleisenbahner einen Wunsch. Sie würden sich über weitere Mitstreiter sehr freuen. Also wenn du dich auch für Modelleisenbahnen interessierst, dann komm doch einfach mal vorbei. Du brauchst keine Vorkenntnisse, kein eigenes Handy - nur Neugier, Lust auf etwas Neues. Den Rest stellen wir zur Verfügung. Die AG beginnt 15:30 Uhr.

  • Mi
    05.06.2024 - 05.06.2024

    Bautzen

    AG Modelleisenbahn

    Zuseum Bautzen e. V. | Taucherstraße 14 | 02625 | Bautzen

    Zweimal im Monat treffen sich Felix, Max, Jannes & Co. bei uns im Zuseum, weil sie sich dann voll und ganz ihrem Hobby, der Modelleisenbahn, widmen können und gemeinsam macht es ja auch viel mehr Spaß, zu bauen, zu tüfteln und Erfolg zu haben. Es wird nämlich nicht nur am Schienennetz und der Gestaltung der Anlage gewerkelt, nein die Jungs verfolgen, natürlich mit fachmännischer Unterstützung von Herrn Kaufer, noch ein ganz anderes Ziel. Die Digitalisierung soll auf ihrer Anlage Einzug halten, d. h. die Jungs wollen zukünftig ihre Modellbahnen mit ihren Handys über das Schienennetz steuern. Dafür ist immer viel zu tun. Deshalb haben die kleinen und großen Modelleisenbahner einen Wunsch. Sie würden sich über weitere Mitstreiter sehr freuen. Also wenn du dich auch für Modelleisenbahnen interessierst, dann komm doch einfach mal vorbei. Du brauchst keine Vorkenntnisse, kein eigenes Handy - nur Neugier, Lust auf etwas Neues. Den Rest stellen wir zur Verfügung. Die AG beginnt 15:30 Uhr.

  • Mi
    19.06.2024 - 19.06.2024

    Bautzen

    AG Modelleisenbahn

    Zuseum Bautzen e. V. | Taucherstraße 14 | 02625 | Bautzen

    Zweimal im Monat treffen sich Felix, Max, Jannes & Co. bei uns im Zuseum, weil sie sich dann voll und ganz ihrem Hobby, der Modelleisenbahn, widmen können und gemeinsam macht es ja auch viel mehr Spaß, zu bauen, zu tüfteln und Erfolg zu haben. Es wird nämlich nicht nur am Schienennetz und der Gestaltung der Anlage gewerkelt, nein die Jungs verfolgen, natürlich mit fachmännischer Unterstützung von Herrn Kaufer, noch ein ganz anderes Ziel. Die Digitalisierung soll auf ihrer Anlage Einzug halten, d. h. die Jungs wollen zukünftig ihre Modellbahnen mit ihren Handys über das Schienennetz steuern. Dafür ist immer viel zu tun. Deshalb haben die kleinen und großen Modelleisenbahner einen Wunsch. Sie würden sich über weitere Mitstreiter sehr freuen. Also wenn du dich auch für Modelleisenbahnen interessierst, dann komm doch einfach mal vorbei. Du brauchst keine Vorkenntnisse, kein eigenes Handy - nur Neugier, Lust auf etwas Neues. Den Rest stellen wir zur Verfügung. Die AG beginnt 15:30 Uhr.

  • Do
    24.10.2024

    Weißwasser

    Repair- Cafe in der Station

    Station für Technik, Naturwissenschaften, Kunst - Weißwasser e.V. | Prof.-Wagenfeld-Ring 130 | 02943 | Weißwasser

    Ist dein Motto „Wegwerfen?“ oder bastelst und reparierst du gern, dann schau doch zwischen 14 Uhr und 17 Uhr in der Station Weißwasser vorbei. Bring gern deine eigenen reparaturbedürftigen Geräte mit, egal ob alte Haushaltprodukte, alte Spielekonsolen, Radios, Modelleisenbahnen und so weiter. Hier kannst du dich auch mit anderen an Technik Interessierten austauschen und eine schöne Zeit gemeinsam verbringen.

MINOS-Partner und Akteure

  • ATN Hölzel GmbH​
  • BarkhausenInstitut
  • Berufsakademie Sachsen, Staatliche Studienakademie Bautzen
  • Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Zittau e. V.
  • Freie Christliche Schule Schirgiswalde​
  • G.S. Stolpen GmbH & Co. KG
  • Geschwister-Scholl-Gymnasium Löbau​
  • Hochschule Zittau/Görlitz
  • Internationales Begegnungszentrum                    St. Marienthal
  • Kinder- und Jugendbibliothek Bautzen
  • Konrad Zuse Forum Hoyerswerda e.V.
  • Landesverband Sächsischer Jugendbildungswerke e.V.
  • Lausitzer Technologiezentrum – Schülerforschungszentrum
  • Lernwerkstatt Erfinderkiste
  • Makerspace Geistesblitz
  • MBN – Maschinenbaubetriebe Neugersdorf GmbH
  • Naturschutzstation Neschwitz e.V.
  • Naturschutzzentrums „Oberlausitzer Bergland“ e.V.
  • Naturzentrale
  • Polytechnischer Werkraum Zittau
  • Professor Dr.-Ing. habil. <br>                    Reinhard Schwerter </br>
  • Schülerlabor DeltaX​ am HZDR
  • Sorbischer Schulverein e. V.
  • Staatsbetrieb Sachsenforst – Biosphärenreservatsverwaltung Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft
  • Station für Technik, Naturwissenschaften Kunst- Weißwasser e.V.​
  • Sternwarte „Bruno H. Bürgel“ in Sohland a.d. Spree e.V.
  • Tagwerk e.V. Bautzen
  • Technische Universität Dresden
  • Technologieförderverein Bautzen e. V.
  • Tier- und Kulturpark Bischofswerda​
  • ZCOM Zuse-Computer-Museum​
  • Zuseum e.V.