• Mo
    22.08.2022 - 23.08.2022

    Dresden
    Nukleare Astrophysik

    “Nukleare Astrophysik – Eine Reise durch die Elemente”

    Helmholtz Zentrum Dresden Rossendorf | Bautzner Landstraße 400 | 01328 | Dresden

    Warum besteht der Kern unserer Erde aus Eisen? Woher kommt der ganze Sauerstoff, den wir täglich einatmen? Und warum muss gerade Gold so selten sein? Bei der Beantwortung all dieser Fragen hilft uns die nukleare Astrophysik. Sie versucht, dem Ursprung der chemischen Elemente auf den Grund zu gehen, indem sie tief in das Universum eintaucht. Gemeinsam mit dem Netzwerk Teilchenwelt lernt ihr, woher die Elemente kommen, wie sie entstehen und was das alles mit der Geschichte unserer Sterne zu tun hat. Wir werden nachvollziehen, wie Physiker Prozesse innerhalb von Sternen rekonstruieren können und wie alles was uns umgibt aus Sternenstaub entstehen konnte.